Matraze reinigen, aber wie?

6 Antworten

Urinflecken mit reichlich Zitronensaft oder weissem Essig beträufeln, trocknen lassen. Eingetrocknete Urinflecken können dann mit dem Messerrücken abgeschabt oder ausbürstet werden. Ein Tuch mit Schaum einer Waschmittellösung benetzen und die verschmutzte Stelle abreiben. Urinfleck etwas einwirken lassen und die behandelte Stelle mit klarem, kaltem Wasser abwischen. Mit einem Schuss Desinfektionsmittel nachreiben. Zum Trocknen gut geeignet ist ein Mikrofasertuch, es saugt die Waschmittelreste aus der Matratze gut auf. Zur Aufnahme von Flüssigkeit können auch mehreren Lagen Küchenrolle dienen, durch kräftiges Schlagen auf die Oberseite wird die Feuchte besser aufgenommen. Dennoch hinterlassen Urinflecken meist Ränder.

Danke :)

0

Nie im leben Vanish das ist schädlich für dein Kind nehm Waschmittel und wasser verreibe es und saug es dann ab und dann wieder wasser drauf fertig ich hoffe ich konnte dir helfen ;-)))

Ja Danke, :) deswegen Frag ich.

0

entweder den fleck mit allzweckreiniger aus waschen,mit viel klarem wasser nachspülen und die matratze dann gut trocknen lassen. oder einen waschsauger ausleihen,damit kannst du bei der gelegenheit sämtliche matratzen,polstermöbel und teppiche reinigen. den kannst du in drogerien und baumärkten ausleihen. am besten besorgst du auch ein kunststoffbeschichtetes laken. es kommt unter das normale bettlaken,es fängt die flüssigkeit auf und es kann nichts mehr in die matratze eindringen

Kann ich mit einem Sprühsauger ( Teppich/Polsterreiniger) auch meine Matratze Sauber machen?

Ich habe mir einen Sprühsauger ausgeliehen für meine Teppiche und habe auch damit meine Couch wieder wie neu Bekommen . Nun wollte ich fragen ob ich auch eine Matratze damit reinigen könnte ( von Gelben Flecken / Milben etc.) . Der Sauger verteilt das Sprühmittel , und danach kann man es wieder einsaugen . Aber da ja die Matratze viel Feuchtigkeit zieht bin ich mir unsicher , würde die Matratze auch morgen auf den Balkon stellen zum Trocken.

Hat jemand schon Erfahrung gemacht?

MfG

...zur Frage

Wie die Pfeife reinigen?

Modell: Fox40 classic blau. Wie kann ich diese reinigen?

...zur Frage

Eigenartige Insektenstiche auch im Winter

Gleich vorab -Hohn und Spottantworten habe ich mir schon zur Genüge "offline" deshalb angehört! Also daher ...echt nicht mehr lustig....! Trage es selbst mittlerweile mit (Galgen-)Humor; und ich frage mich, warum manche Leute hier im Forum sonst nichts sinnvolleres im Leben zu tun haben, als dumme, sinnlose Kommentare zu schreiben?! Mein Mitleid!!! Das musste ich endlich mal loswerden....

Aber nun zum eigentlichen Problem:

Seit über einem Jahr - auch im bitterkalten letzten Winter!!! -sticht oder beißt mich -vermutlich nachts im Bett- irgendetwas ständig immer an immer genau den zwei gleichen Stellen am rechten Bein. Ein Stich kurz oberhalb des Knies und einer am inneren Oberschenkel. Fast immer haargenau dieselbe Stelle wie zuvor! Das klingt verrückt, aber ich kann es ja selbst nicht verstehen! Es juckt nicht sonderlich, aber es gibt jedesmal gleich einen großen Bluterguss rundum und eine richtig tiefe Wunde mit einem fettem Grind, die ewig nicht heilt, weshalb ich darauf aufmerksam wurde. Zuerst dachte ich an Flöhe, da ich Katzen habe. Aber es sind keine Flöhe! Wäre auch unlogisch! Sind ja immer nur die beiden weit voneinander entferneten Einstiche und die Schwellung ist nicht so groß wie normalerweise bei Flöhen, nur die Wunde ist sehr tief!!! Meine Mutter tippte auf Milben..egal... Habe mein Schlafzimer dann aus Verzweiflung chemisch komplett "ausgeräuchert"! Und vorher nicht nur ausgeräumt und danach durchgesaugt, sondern auch eine neue Matraze und Bettwäsche gekauft, alle Klamotten im Schrank (mit Essig auswischt!) nochmal gewaschen, Katzen ausgesperrt, ständig geduscht, etc. Aber nichts half!!! Nach wie vor habe ich das Problem! Es handelt sich eindeutig um eine äußerliche Verletzung! Und dann auch noch der große Bluterguss jedesmal rundum den Einstich?! Das kenne ich normalerweise von Insektenstichen nicht, denn ich habe schon einige Erfahrung mit Wespen, Bienen, etc. gemacht! Was habe ich mir da bloß gefangen? Hat vielleicht jemand eine Ahnung?

...zur Frage

frißt waschpulver löcher in schaumstoff?

hallo ,ich hab ne Kaltschaummatratze geschenkt bekommen. diese hab ich erst mit Schnee abgebürstet und dann mit Essig besprüht. dann hab ich Waschpulver (ommo) draufgestreut und mit´m kärcher nassauger abgesaugt . nu sind weiße flecken auf dem Schaumstoff und das Weibchen sagt das wär lauge und würd löcher in die Matratze fressen . hab wie immer kein plan deshalb diese frage: muß ich das zeug rauswaschen / schrubben oder reicht wegsaugen wenn´s vollständig getrocknet ist ? Hab Dank für ne zeitnahe antwort wissender :o) lg einfein frag

...zur Frage

Katzenurin aus Matratze entfernen?

Hilfe meine Katze hat auf mein boxspringbett gemacht - hab schon alles probiert Essig und danclorix - gibt’s einen Trick die Flecken weg zu bekommen und den Geruch ?

...zur Frage

Wie kann man das griptape eines Skateboards reinigen?

Wie kann man das griptape eines Skateboards reinigen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?