Mathematik Kalkulationsrechnung, wie lautet der Rechenweg?

2 Antworten

Bezugspreis 320

+ Handlungskostenzuschlag 160

Selbstkosten 480

Gewinn 60

NVP 540

Du hast auf deine Selbstkosten einen Gewinn von 60 geschlagen, also 480 = 100 %

60 = x

x = ? % (Es sind 3 Zahlen, nach der 2. steht ein Komma, die Quersumme ist 8 (lach)

Gewinn ist das was tatsächlich übrig bleibt, also Verkaufspreis abzüglich Selbstkosten. Jetz ausrechnen wie viel % das vom Einkaufspreis sind. Nehme mal an ihr sollt das darauf beziehen. In der Praxis gibt es aber auch Kalkulationsprogramme, die prozentuale Aufschläge immer auf die vorangegangene Zwischensumme machen, da wären dann die Selbstkosten die Bezugsgröße.

Was ist dann mit dem Bezugspreis LG?

0
@TashaLiebDich

Wenn die 60€ Gewinn auf die 320 € bezogen werden, sind das über 20%, bezogen auf die 480 € nur 1/8. Am besten noch mal in euren Unterlagen nachschauen, auf welchen Preis ihr den Gewinnanteil ausrechnen sollt. Da müssen ja irgendwo Formeln und Beispiele stehen.

0

Was möchtest Du wissen?