Mathematik -x-x=x?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du könntest es dir so vorstellen:
-x - x = (-x) + (-x) = 2•(-x) = -2x

x² hat damit NICHTS zu tun! x²=x•x

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

-2x = x    geht nur für x = 0

---

-2x = x²    baue ich um
x² + 2x = 0    | ausklammern
x(x+2)  = 0

1. Fall:    x₁ = 0

2. Fall: x+2 = 0  | -2 
               x₂ = -2

IL = { -2; 0 }

Überraschung?
             

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

-x-x= -2x

Ganz leichte Faustregel:
Du hast 1€ Schulden und machst nochmal 1€ Schulden, somit hast du logischerweise 2€ schulden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weder noch. :-D
Denn es ist
-x-x=-2x

Beispielsweise gilt die Gleichungskette:
-x -x
= (-1)*x + (-1)*x
= x*(-1-1)
= x*(-2)
= -2x
= (-1)*2x
= (-1) * (x+x)
Habe hier lediglich den Faktor (-1) jeweils explizit davor geschrieben und ausgeklammert. Und in dem einen Schriit habe ich -1-1=-2 gerechnet.

Ansonsten ist x*x=x^2 (nur der Vollständigkeit halber).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

-2x, weil wenn man von einer negativen Zahl eine positive Zahl subtrahiert, muss es weniger werden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?