Matheklausur Durchschnitt der Klasse 3,6 punkte - was kann man tun?

8 Antworten

Ich kenne die rechtlichen Grundlagen in Deutschland nicht, aber in Österreich ist es zumindest so, dass sobald die Hälfte der Klasse bei einer Arbeit negativ benotet wird (was ich mir bei dem Durchschnitt nicht anders vorstellen kann), muss die Arbeit wiederholt werden (die bessere Note zählt).

Ansonsten redet mal mit dem Lehrer. Es wirft auch ein schlechtes Bild auf ihn zurück, wenn seine Klasse so unterirrdisch schlecht abschneidet, also ist er sicher bereit da etwas zu tun. Vielleicht kann man mit ihm reden, dass ihr in Form von freiwilligen Übungsblättern zusätzliche Beispiele bekommt um den versäumten Stoff aufzuholen (das werdet ihr auf jeden Fall machen müssen, ob mit oder ohne Lehrer). Vielleicht lässt er auch mit sich reden und die Prüfung nur mit einem Minimalanteil in die Endnote einfließen oder man kann sich die Note mit einer Zusatzleistung ausbessern, wenn man will.

Wenn der Lehrer uneinsichtig ist, kann man immer noch Beschwerde beim Direktor einlegen und auf das beste hoffen (Lehrer innerhalb einer Schule halten meist zusammen, weshalb das oft leider erst Wirkung zeigt, wenn man sich an höhere Gremien wendet).

Viel Glück!

Also zuerst, in meiner schule kommt es sogar im abijahr vor, dass matheklausuren auch im durchschnitt unterpunktet werden. Das ist also kein Einzelfall. Aber natürlich ist es extrem bitter für die schüler deswegen versucht mal mit dem lehrer zu reden und weißt ihn darauf hin dass dass nicht sein kann. Falls euer Lehrer das nicht einsieht bleibt noch der rektor(das meine ich ernst!) Also wenn ihr einen kompetenten rektor habt dann redet mit ihm. Falls das nichts bringt, was ich nicht hoffe,  müsst ihr eben im  abi richtig reinhauen. Denn das erstellt ja nicht euer lehrer;)

ne eben und was denkst du, wie das wird, wenn sie vieles nicht können, was vorausgesetzt wird?

hatte der lehrer uns aber nicht erklärt, mimimi

0
@Merkelbratze

Ich finde das sehr schade. Ich sehe meinen Sohn lernen und dann so was. Ich finde die Lehrer haben ja auch einen Bildungsauftrag 

0
@tritrop

Natürlich! Aber dem sind sich manche lehrer anscheinend nicht bewusst....

0

Redet gemeinsam und in Ruhe mit dem Lehrer und eurem Klassenlehrer! Wenn dass nicht klappt, geht als Klasse geschlossen zu eurem Rektor und erklärt ihm die Situation! Sollte das auch nicht funktionieren, müsst ihr eure Eltern hinzuziehen.

Aber bitte alles in Ruhe und mit Vernunft. Streit oder Randale helfen da nix!

Was möchtest Du wissen?