Mathe: Gleichungen und Terme?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein reines Übersetzungsproblem Deutsch-Mathematisch:

http://dieter-online.de.tl/Deutsch\_Mathematisch.htm

Das Bild kommt bei mir nicht ganz so, wie es soll. Ich sehe nur einen Teil. Aber ich meine, es sind in 5 Tagen jeden Tag 10 Seiten mehr. (Wenn nicht, müsste die Gleichung abgeändert werden.)

x + (x + 10) + (x + 20) + (x + 30) + (x + 40) = 250

Der Rest ist einfache Gleichungsrechnung.
x ist die Anzahl Seiten des ersten Tags.
Die Klammern wären nicht nötig, sie dienen nur zum Mitzählen der Tage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe zuerst die Gesamtzahl der Seiten, also 250, durch 5 (Tage) geteilt und kam auf 50. Von 50 hab ich einmal 10 abgezogen, für den Vortag und einmal 10 dazugezählt, für den darauf. Also 40 und 60 als Ergebnis. Dann habe ich das bei den beiden auch nochmakl gemacht und kam auf 30 und 70. Es hilft evtl. das so auzuschreiben, dass die 50 in der Mitte ist und für die Vortage die Zahlen links davon und die Folgetage rechts davon zu schreiben. So ungefähr siehts dann aus:  30 40 50 60 70

Zum Überprüfen: 30+70=100;  40+60= 100  --> 100+100+50= 250

Aber ich bin jetzt  kein Mathegenie und, ob dass das richtige Vorgehen ist, weiß ich nicht. So würde ich halt vorgehen, um auf ein Ergebnis zu kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Volens
11.02.2016, 18:49

Der kleine Gauß lässt grüßen. Durch Bildung von Summen dieser Art hat er damals seinem Lehrer in frühem Alter seine Genialität bewiesen.

1

Was möchtest Du wissen?