Mathe-Facharbeit: Themen gesucht!

1 Antwort

Da gibt es schon einiges. Kommt natürlich auch darauf an, in welche Richtung man das ausbauen möchte. Neben reiner Mathematik gäbe es noch Mathe-Geschichte, Mathe-Physik, Mathe-Chemie, etc.

Eine Mindmap ist da sehr hilfreich! Einfach Themengebiete aufschreiben, die einen interessieren und immer mehr ins Detail gehen. Mit dieser Systematik kommt man auch auf ein Thema. Wichtig ist, dass es nicht trocken ist und KEINE LEHRBÜCHER ABGESCHRIEBEN WERDEN. Etwas öderes gibt es nicht! Man muss begeistern und das schafft man hier nur, wenn man es irgendwie interessant verpackt. Allerdings sollte darauf geachtet werden, einen wissenschafltichen Standard aufrecht zu erhalten und nicht zu populärwissenschaftlich zu werden.

Vorschläge meinerseits wären:

e ^ (i [mal] pi) + 1 = 0 --> Das ist sehr ausbaufähig mit einem philosophischen Einschlag.

Verkehrsordnung --> Hier lässt sich sicher auch etwas Mathematisches abgewinnen. Es geht in Richtung Ingenieurswesen.

Spiralen - Mathematischer Ausdruck der Natur? --> Gliederung in Archimedische, Logarithmische, Goldene Spirale. Sehr interessantes Thema, praktisch anwendbar (Eigenanteil!)

Fraktale --> Ein sehr schönes Thema, für welches es sich lohnt, sich näher damit zu beschäftigen.

Das Fermat'sche Prinzip --> Interessantes Thema, allerdings weiß ich nicht, ob das so viel noch hergibt.

Conways Soldaten --> Sehr unterhaltsames Thema. Ein großer Eigenanteil ist garantiert.

Ich hoffe, ich konnte helfen!

Mit besten Grüßen

Was möchtest Du wissen?