Masturbation aufhören?

15 Antworten

Also in einer Fatwa habe ich gelesen, dass Sperma "Schaden verursacht", wenn es im Körper bleibt...

daher solltest Du wohl schon masturbieren...

In einer anderen Auslegung habe ich gelesen, dass Masturbation dazu führen kann:

wie z.B. schwaches Augenlicht, ein schwaches Nervensystem oder Rückenschmerzen

Demnach solltest Du wohl nicht masturbieren...

...vielleicht ist im Islam auch ein Unterschied...ob Sperma in der Ehefrau ausgestoßen wird, oder durch Masturbation ?

Dann hat "Allah" es wohl so gemacht, dass Sperma Schaden verursacht, wenn es im Körper bleibt--sofern man verheiratet ist---

aber dass es bei Masturbation zu schwachem Augenlicht, einem schwachem Nervensystem oder Rückenschmerzen führt.

Hast Du denn schon irgendwelche Anzeichen ?

wie auch immer..."öffentlich" solltest du es vermeiden...vielleicht sieht es ja doch mal jemand..

achso..die links:

https://islamfatwa.de/soziale-angelegenheiten/89-verlobung-a-ehe/intimit%C3%A4teten-zwischen-ehepartnern/1172-tipps-und-regeln-rund-um-den-geschlechtsverkehr

http://turntoislam.com/community/threads/%C3%9Cber-selbstbefriedigung-und-wie-man-sich-davon-befreit.9458/

Also Sperma das im Körper bleibt gibt es schonmal nicht, das wird dann einfach nachts beim Samenerguss rausgeschossen. Dann macht man halt morgens sauber. Das Sperma macht auch keine Schäden im Körper und vom wixen wird man auch nicht beim sehen beinträchtigt. Vorstellungen wie im Mittelalter hahahhaha

0

Wenn es wirklich so schlimm ist, dass es deinen normalen Alltag behindert (der Versuch, in der Öffentlichkeit zu mastubieren, spräche dafür), solltest du dich an einen Therapeuten wenden. Das muss ja keiner mitbekommen und dein Hausarzt, der dich überweist, hat Schweigepflicht, genauso wie der Therapeut.

So ein QUATSCH, werter 1001eUmnachtung!

WOHER weißt DU, dass es falsch ist - NICHTS davon steht im Koran.

In DEINEM FALL ist es allerdings offensichtlich krankhaft - Du brauchst eine Therapie!

Lass´ Dich beraten - und bitte NICHT von Deinen fundamentalistischen muslimischen Geschwistern - die machen alles nur noch schlimmer.

Suche einen Psychologen auf! - Dottore Psycho hier auf GF ist einer und ist zudem gemäßigter Moslem - bie DEM wärest Du gut aufgehoben - Schreibe ihn doch einmal an!

Wie kann ich mit dem Masturbieren aufhören?

Hallo, ich bin Max,17 Jahre alt, und würde gerne mit dem Masturbieren aufhören. Das Problem ist, ich schaffe es maximal drei Tage, dann ist Schluss, ich kann einfach nicht anders. Das Problem ist halt auch, dass ich es selber nicht mag zu masturbieren und mein größter Herzenswunsch wäre es aufzuhören. Hat jemand Tipps für mich?

...zur Frage

Ich liebe masturbieren und ihr auch?

Ich masturbiere Stundenweise könnte nie aufhören (w,21) wäre es denn besser aufzuhören? Ich bin verrückt danach

...zur Frage

Masturbieren aufhören oder weiter machen?

Ich kann nachts nicht einschlafen weil ich über mehrere Stunden mich befriedigen muss (21, w)das geht seit 1 Jahr, wäre es besser damit aufzuhören?

...zur Frage

Masturbation für mein Alter normal?

Hallo liebe community,ich bin ein Junge und bin 12 Jahre alt und masturbiere oft 5 mal in der Woche oder jeden Tag.Nun wollte ich fragen ob es normal ist in meinem Alter so oft zu masturbieren oder ob ich damit aufhören sollte.Und außerdem kommt bei mir nur durchsichtiges Sperma und noch kein weißes warum?

...zur Frage

Extreme Masturbation (Sucht)?

Es es Normal an verschieden Orten zu Masturbieren? (ZB. Im Krankenhaus- Schuletoiletten) (oder bei euren Freunden) (oder macht ihr das nur Zuhause?)

...zur Frage

Masturbieren eine Sucht?

Ich weis nicht, aber mir kommt es so vor wie wenn das Selbst befriedigen eine Sucht wäre. Ist es bei euch ebenfalls so? Ich weis nicht wie es bei den Mädchen ist, aber so als Junge vermute ich es mal mehr.

Wenn das bei euch so ist.. Würdet Ihr es mal einen Tag ohne Masturbation aushalten?;D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?