„Markenbitch“ Konter?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo!

Ich würde mir an deiner Stelle keinen "coolen Konterspruch" ausdenken und auch nix dergleichen einstudieren ----> so ein Spruch wirkt nicht mehr cool, sondern einfach nur aufgesetzt & peinlich also kontraproduktiv...! Zumal du dich streng genommen auf genau dieses Niveau begibst wenn du mit "Kontersprüchen" anfängst.

Ich würde diesen Jungen einfach ignorieren & ihn mit Missachtung strafen -----> dann verliert er i.wann die Lust & hört von sich aus auf damit.. was die mMn galanteste Art ist jemandem den Wind aus den Segeln zu nehmen.

Ehrlich gesagt:

Die Beleidigung "Markenbitch" habe ich noch nie in meinem Leben gehört - und ich trage Markenkleidung.

Allerdings kenne ich ähnliche Geschichten wie Bonze, Überheblicher, verwöhntes Söhnchen, etc.

Ich kann dir nur dringend dazu raten dem einfach nichts entgegenzubringen.

Meistens handelt es sich eh um Neider, die keine andere Wahl haben als auf Markenträger rumzuhacken, weil sie es sich eben nicht selbst leisten können.

Mit solchen Leuten beschäftige ich mich aber auch nicht.

Ob ich nun mit 8000 Euro am Körper rumlaufe oder nicht ist alleine meine Entscheidung und man sollte diese Meinung auch in der Öffentlichkeit vertreten.

LG

Was möchtest Du wissen?