Mannschaften saz 12..?

5 Antworten

Es gibt keine Möglichkeit, so lange als Mannschaftsdienstgrad zu dienen. Du wirst einfach nicht weiterverpflichtet, wenn du nicht bereit bist, mehr Verantwortung zu übernehmen. Was stimmt denn nicht mit dir, dass du ewiger Hauptgefreiter bleiben willst?

Nein so meine ich das nicht ich wollte mich mal erkundigen ob so was geht. (:

Natürlich würde ich gerne denn weg des FW einschlagen aber dafür muss ich meinen real machen. (was ich gerade mache).

0

Bei mir in der Kompanie sind sogar Berufssoldaten mit Mannschaftsdienstgraden, sie wurden lediglich nur zum Berufssoldaten ernannt, weil sie in Afghanistan lebensbedrohliche Wunden bei einer Explosion erlitten haben. Aufgrund ihrer Verletzungen wären sie im Zivilen Leben arbeitsunfähig gewesen, nun haben sie Arbeit im GeZi (Geschäftszimmer) und machen das Bürozeugs.

Ja, das geht definitiv, sogar bis zu 25 Jahren. Ich weiß nur nicht, ob von vorne herein SaZ12 möglich ist oder ob man sich von SaZ08 weiterverpflichten muss.

Hallo,

mittlerweile gibt es durch die Umstrukturierung der Bundeswehr sogar (halt Dich fest!) die Möglichkeit sich als Mannschafter für 25 Jahre verpflichten zu lassen. Es wurde bemerkt, dass auch langdienende Mannschafter gebraucht werden. Das aber bisher nur auf sehr wenigen Dienstposten, also musst Du Dich ziemlich ins Zeug legen um so eine Stelle ergattern zu können.

Sprich mit Deinem Berater - der kann am besten weiterhelfen!

Das ist aber keine Direktverpflichtung, sondern Du wirst Mannschafter für 4 oder 8 Jahre und kannst dann während Deiner Dienstzeit einen Antrag auf Weiterverpflichtung auf bis zu 25 Jahre stellen.

0

Hallo, Dresden4Ever,

Du kannst dich als SaZ4 bzw, SaZ8 verpflichten und kannst dann während deiner Dienstzeit einen Antrag auf Weiterverpflichtung stellen.

Diese Stellen sind rar, daher solltest du möglichst schnell einen Karriereberater kontaktieren.

MfG

Was möchtest Du wissen?