Stimmt es, dass "man sich immer 2 Mal im Leben sieht"?

16 Antworten

Immer sieht man sich nicht zwei mal im Leben. Aber nach einer verpassten Chance wird man nachdenklich, so wie Du es geworden bist. Und beim nächsten Mal wird man es vermutlich besser machen. Es ist ein langwieriger Lernprozess. Es spielt 'ne Menge da mit rein:

  • Die eigene Unsicherheit

  • das Gefühl, dem Anderen zu aufdringlich zu sein

  • Überhaupt ist man Fremden gegenüber eher reserviert

Einen schönen Song mit sehr gut dazu passenden Text haben die Rolling Stones mal zu diesem Thema geschrieben. Sie singen in "You Can't Get Always What You Want" (= "Du kannst nicht alles bekommen was Du Dir wünscht") Folgendes:

"Du kannst nicht alles bekommen was Du Dir wünscht. Aber wenn Du Dir richtig Mühe gibst wirst Du das erhalten was Du brauchst..." :)

" Man sieht sich immer 2 Mal im Leben " Es ist ein Spruch der auf jeden Fall nicht überinterpretiert werden sollte. Einst hatte diese Weisheit wohl auch eher einen drohenden Aspekt der wohl inzwischen nicht mehr im Vordergrund steht doch egal wie es nun ist, nichts ist unmöglich und auch mir sind schon menschen begegnet die ich glaubte nie wieder zu sehen. Wie gesagt alles kann nichts muss und vielleicht wäre folgende Überlegung in diesem Zusammenhang durchaus sinnvoll.

Du solltest niemals denken, einen anderen Menschen wie und wo auch immer niemals mehr wiederzusehen, auch wenn die Wahrscheinlichkeit dafür noch so gering ist. Die Konsequenz daraus für Dich sollte lauten, jeden Menschen stets so zu behandeln, dass man ihn immer wieder in die Augen schauen kann. Ich denke das trifft es ganz gut.

Hey,

Eine Chance kommt nur einmal. An sich.

Ich kann *magni64' nur zustimmen.

So ist es. Die Chance, die du nicht nutzt, verstreicht nicht - denn ein anderer oder eine andere wird kommen und sie nutzen.

Erst im Nachhinein wurde ich sehr traurig und bereute es dass ich ihm nicht meine Nummer gegeben habe.

Da siehst du - es zahlt sich aus, sich zu überwinden, denn wenn du es nicht tust, bereust du es nachher umso stärker.

Das Einzige, was du machen kannst, ist, aus dieser Situation zu lernen: Dem nächsten, der dir so gut gefällt, gibst du deine Nummer schnell, und wartest nicht, bis die Situation wieder vorbei ist.

Chancen, die sich bieten, musst du nutzen - dir muss klar sein, dass du diese eine einzigartige Chance sonst weitergibst und jemand anderer sie danach nutzen wird.

Der Spruch mit 'sich zweimal sehen' ist im Allgemeinen negativ besetzt und passt zu deiner Situation nicht wirklich.

Liebe Grüße

Diese Aussage ist lediglich eine Redewendung, welche allerdings mehr eine Drohung darstellt, als ein Garant im positiven Sinne. - Jedoch ist es trotzdem aus der menschlichen Erfahrung entstanden, dass sich fremde Menschen tatsächlich öfters mehr als einmal im Leben begegnen.

Darauf solltest du dich aber nicht verlassen, denn sonst ist der "junge Mann" beim nächsten Aufeinandertreffen vielleicht schon verheiratet und hat drei Kinder, oder er ist inzwischen ein alter Mann geworden. - Also musst du versuchen selbst aktiv zu werden, um dem möglichen Glück nachzuhelfen.

Erinnere dich, an welchem Tag und zu welcher Zeit du diesen attraktiven jungen Mann gesehen hast. - Vielleicht benutzt er ja umgekehrt schon immer oder erst jetzt, nachdem er auf dich aufmerksam wurde, die Straßenbahn ebenfalls öfters und zur selben Zeit, weil auch er dich sucht. - Suche ihn also an dieser Haltestelle über einen gewissen Zeitraum. Führt dies nicht zum Erfolg, dann bleibt dir nur die Hoffnung auf die Verwirklichung dieser "geflügelten Redewendung" und eine baldige Begegnung an einem anderem Ort. Ich wünsche dir viel Erfolg bei deiner Suche.

"Man sieht sich immer zweimal im Leben",kann sein muss aber nicht. :) Auch wenn du die erste Chance nicht genutzt hast kannst du aber immer noch die zweite besser machen. :)

Was möchtest Du wissen?