Malen/Zeichnen: Wie kann amn ein realistische Loch zeichnen?

1 Antwort

Du musst die vorderen Ränder des Loches mit scharfkantigen, splitterigen Umrissen in der Brettfarbe betonen. An einer Seite kannst du noch die offene Innenkante in der Dicke des Bretts darstellen. Der Platz für das vorgetäuschte Loch enthält dann blasses Himmelblau, evttl. mit verschwommenen Wolken. Das Blau des Himmels muss hell und blass sein, die möglichen Wolken sollten keine scharfen, sondern weich verwimmende Ränder haben.

Siehe Bild Nr. 9 in: http://www.herrgard.de/v1/ausstellung.html

Was möchtest Du wissen?