Makita radio nimmt akuu nicht an

4 Antworten

So wie es kappakl19 beschrieben hat funktioniert es wirklich! Vielen herzlichen Dank für die Hilfe!Alle die das selbe Problem haben: Nur Mut, versucht es. Ich wollte mich auch erst nicht ran trauen!PS: Das ganze Bauteil würde es auch als Ersatzteil geben. Kostet dann allerdings ca. 15 EUR + Versand. Also ran an den Lötkolben :-)

Bei meinem Bekannten stellte sich das Problem wie folgt dar.

Das Radio funktionierte nur noch mit Netzteil, nicht mehr mit Akku.

Ursache:

Die 2 technischen Zeichnungen zeigen die  Problematik auf, im folgenden nehme ich bezug auf die Zeichnungen.


Die Buchse für das Netzteil unterbricht, wenn der Stecker eingesteckt ist, den Massekontakt vom Akku zum Radio (um Ausgleichströme vom Netzteil zum Akku zu verhindern denke ich).


Die lila gepunktete Line stellt den Stecker dar. Dieser drückt den gelben Kontakt herunter beim Einstecken.Dadurch entfernt sich der gelbe Kontakt von dem rot markierten.

Dadurch wird, der Kontakt zum Akku unterbrochen, es kann kein Strom mehr vom Akku zum Radio fließen.

Wenn nun der Stecker zu lange eingesteckt bleibt (nonstop mehrere Monate lang), leiert der gelbe Kontakt aus und es kann dauerhaft kein Strom mehr fließen vom Akku fließen!!!

Ich habe die Buchse ausgelötet, den Pin Nummer 3 hochgebogen, den gelben Kontakt nach hinten herausgezogen (geht etwas schwer).Dann den gelben Kontakt wieder richtig aufgebogen damit er wieder richtig gegen den roten Kontakt drückt und das ganze wiederzusammengebaut und verlötet.

Wem das zu viel Friemelei ist, kann die Buchse auch einfach neu kaufen:

>>> https://www.conrad.de/de/niedervolt-steckverbinder-buchse-einbau-horizontal-59-mm-1-mm-1-st-718192.html

Ob der Fehler so besteht kann man ganz einfach herausfinden, indem man die Kontakte auf der Rückseite der Platine der Buchse gegeneinander auf Durchgang prüfen. Pin 1 und 2 auf dieser Platine müssen Durchgang haben (siehe technische Zeichnung).

Übersicht Technische Zeichnungen Buchse - (Elektronik, Akku, Elektrik) Problemstelle Buchse - (Elektronik, Akku, Elektrik)

Hallo Zusammen,

habe scheinbar das gleiche Problem.

Blöde Frage , wie komm ich an die Buchse ?

5er Inbus vorne öffnen ? Und die zwei Schrauben unterm Akkudeckel (welche Größe)

Oder ganz andere ?

beste Grüße und danke vorab