Makita Baustellen Radio mit Powerbank betreiben

2 Antworten

In der Regel stellt eine Powerbank nur so viel Strom zur Verfügung um damit was laden zu können. Das sind meist 500mA. Das ist für den Betrieb des Makita zu wenig! Wenn das Baustelleradio einen Kleinspannunganschluss hat, dann kannst Du Dir ein passendes Kabel kaufen, das an eine Batteriehalterung mit der nötigen Spannung anlöten und dort dann ganz normale Akkus einlegen. Braucht das Radio 6V, dann brauchst Du eine Halterung für 4 Batterien oder Akkus. Ich würde eine für Baby-Zellen verwenden. Wenns länger halten soll, eine für Mono-Zellen.

Was möchtest Du wissen?