Make up cake face?

7 Antworten

Also wie oben schon beschrieben, kann das verschiedene Gründe haben.

Machst du auch regelmäßig mal ein Peeling? Mit anschließender Maske und Abschlusspflege?

Ich hatte immer sehr fettige Haut und seit kurzem jetzt aber sehr trockene und ich musste da auch alles umstellen, neue Cremes und vor allem ein neues Make-Up. Suche dir doch vielleicht mal ein neues Make-Up, am besten ein eher flüssiges und nicht ein allzu dickflüssiges. Alles Gute! :)

Das kann natürlich verschiedene Gründe haben. 

Vorerst würde ich empfehlen nach der Tagespflege einen Primer zu verwenden & dafür aber das Öl wegzulassen. 

Wenn das auch nicht hilft, würde ich mal die Tagescreme & Foundation wechseln. 

Vielleicht trägst du die Foundation auch einfach zu dick auf. 

Es kann viele Gründe haben.
1. Du trägst dein Make up zu dick auf, dieses Problem hatte ich mit 13/14😅
2. Creme ist nicht für deine Haut geeignet.
3. Du hast trockene Haut, dafür musst du eine creme für trockene Haut benutzen (enthält mehr Öl als Wasser)
4. Es kann auch am Schwamm liegen, vielleicht ist er von der Qualität nicht besonders gut. Ich kann dir den Make up ei von Real Techniques empfehlen, ca.6€.
5. Benutze am Ende ein Fixierspray

3. Muss ich wieder nehmen. 4. Habe den von Real Techniques. 5. das Spray macht es bei mir noch schlimmer.

0

Ich würde es mit dem Fix+ von Mac versuchen, kannst den auch in der Reisegröße kaufen um ihn zu testen.

Schwer zu sagen ohne mehr Informationen. Falsches Make-up oder falsche Creme vielleicht?

Was möchtest Du wissen?