Männerbrust mit 16?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich denke, dass du da noch ein bissen warten musst, wir haben auch noch 18 jährige bei uns, die das auch noch haben ... das ist bei jeden halt doch bisschen unterschiedlich...

aber das wird...

Was meinst du mit bei uns ?

0
@SyntexZeroxX

Ich arbeite in einer Arztpraxis  :-) Es sind also junge männliche Patienten von uns!

0

Ok, vielen Dank für die Antwort. Sollte ich in deinen Augen einen Arzt aufsuchen ? Bis auf eine Generaluntersuchung bei meinem Kinder und Jugendarzt, bei dem ich das Wort Gynäkomastie zum ersten Mal gehört habe, habe ich mich nämlich noch nicht deswegen ärztlich beraten lassen.

0
@SyntexZeroxX

Noch besteht keine Veranlassung dazu. Du bist bei deinen Jugendarzt ganz gut aufgehoben, machen kann man ja eh noch nix!

Bitte drücke und schiebe das Gewebe nicht herum, meistens ist die Brust doch recht empfindlich.

0

Ok, vielen Dank für deinen offensichtlich fachkundigen Rat. Der Termin liegt allerdings schon etwas zurück (Ich war 12) und seitdem war ich auch nicht mehr dort.

1

Wenn du mir jetzt noch sagen kannst, wie ich deine Antwort zur hilfreichsten Antwort mache, wäre ich vollkommen glücklich ;-)

1
@SyntexZeroxX

Danke :-D  Ich glaube das wirst du vom System gefragt... wenn genau kann ich nicht sagen, aber es freut mich, dass ich dir bisschen helfen konnte.  Alles Gute für dich!

0

Ok. Nochmal danke

1

Hallo Synte...!  Du brauchst eine Diagnose - zum Arzt. Der wird Dir sagen ob das krankhaft ist. (Gynäkomastie). Dann sollte es hormonell behandelt werden - auch eine O. P. ist möglich. 

Natürlich kann da die Genetik mitspielen aber die häufigsten Ursachen sind schlechte Essgewohnheiten oder hormonelle Störungen, aber auch Drogen- und Anabolika - Missbrauch was ich bei Dir natürlich nicht annehme.

Ist Übergewicht / Fett die Ursache so empfehle ich eine Kombination von Kraft - und hauptsächlich Ausdauertraining.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende. 


Du solltest das mal einem Arzt zeigen. Machmal bildet sich so eine  Gynäkomastie nicht von allein zurück. Mein Sohn hatte das und er wurde mit 14 Jahren operiert, zum einen , weil es nicht schön aussah und außerdem sehr schmerzhaft war. Die Kosten für diese OP wurden von der KK übernommen....

Danke für die Antwort. Schmerzen habe ich allerdings nicht.

1

uniklinik mit fachabteilung plastische chirurgie befragen.

Was möchtest Du wissen?