Ist meine Gynäkomastie sehr sichtbar?

.. - (Unsicherheit, Gynäkomastie) ... - (Unsicherheit, Gynäkomastie)

4 Antworten

bei mir is das ca doppelsodick und ich zieh im sommer immer ein extrem enges frauenshirt drinter und schaue dass das guten ausschnitt hat damit man jedes shirt drüber anziehen kann ;) und das drückt deine nippel schon gut genug ran ^^ der rest ist halt pech :( am besten ein shirt mit aufdruck anziehen das lenkt ab!!! und im schwimmbad spring schnell ins wasser da is kalt bekommste steife nippel und dann siehts keiner mehr und beim rausgehen eben arme verschrünken an der schulter kratzen oder sonstwas aber nicht zu auffällig sonst schauen alle D:

Also ich als Mädchen kann dir sagen dass es nicht schlimm aussieht :) natürlich sind Geschmäcker sehr verschieden aber ich würde das jetzt nicht als Brust bezeichnen. Würdest du mir im Freibad begegnen und ich würde dass nicht wissen würds mir auch nicht auffallen. Aber vllt liegt ja auch daran, dass ich auf so richtig krass durch trainierte männer überhaupt nicht steh.. Also meiner Meinung nach: nein sieht nicht schlimm aus. Ist nichts wovor du dich verstecken musst.😜✌

Danke :) Wahrscheinlich fällt es mir am meisten auf....

0

Dagegen kann man halt nichts machen merkt eh keiner

Chefarzt schreibt keinen Bericht?

Hallo erstmal an alle, Ich hatte auch schon vorher mal ein paar Fragen zu dem Thema gestellt. Es geht darum das bei mir vor 6-7 Monaten Gynäkomastie festgestellt wurde. Nach langem warten hatte ich endlich einen Termin beim Endokrinologen und Urologen und habe die Berichte darüber bekommen das es nicht hormonell bedingt wäre. Diese habe ich beim Chefarzt im Krankenhaus abgegeben der mir einen Bericht über die Kostenübernahme für die Krankenkasse schreiben wollte. I.d.R Sollte es 2-3 Wochen dauern aber es sind zurzeit 14 Wochen vergangen. Habe auch schon oft angerufen mir wird immernur gesagt das mein brief ganz oben liegt. Ich weiss nicht was ich machen soll. Hat jemand einen Tipp? Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Habe ich eine Gynäkomastie?

Hi Leute! Bin neu hier und wollte euch fragen was ihr von meiner Brust haltet. Ich gehe nämlich davon aus das ich an gynäkomasti oder brustdrüsenvergröserung leide. Ich hab zwar etwas Übergewicht Mache aber auch fleißig Krafttraining. Meine Freundin und mein Urologe meinen zwar das es nicht schlimm ist aber ich wollt mal gerne ein paar mehrere Meinungen hören. Ich schäme mich nämlich oben ohne oder mit nem engen t-Shirt rum zu laufen. Bitte um ehrliche Antworten und danke euch schonmal im vorraus!

...zur Frage

16 Jahre alt, Gynäkomastie.

Hallo, Ich bin 16 Jahre alt (M) und habe auf beiden seiten hinter der Brustwarze so eine art knoten. Es fällt stark auf und ich kann enge t-shirts überhaupt nicht tragen da die nippel so stark herausstehen. Nun möchte ich wissen ob medikamente helfen, ob es eine pupertätsbedingte Gynäkomastie ist oder eine Permanente? Wie erkennt man den unterschied? Ist in meinem Fall eine OP sinnvoll? Danke für eure Hilfe:)

...zur Frage

Gynäkomastie mit18, Operation oder nicht?

Also mein großer Bruder hat Gynäkomastie und ist 18 Jahre alt. Er dachte immer das es nur an der Pupeetät liegt und mit der Zeit weggeht. Vor einer OP hat er extreme Angst. Ist es möglich, dass es nach einiger Zeit sich "zurück zieht" also die gynäkomastie?

Danke für jede Antwort.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?