Männer verlassen ihre Frauen nur dann, wenn sie eine andere haben....

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Erst ein neues Nest bauen,Geld in Sicherheit bringen,Gehalt vorher noch runterschrauben,damit wenig oder kein Unterhalt zu zahlen ist und dann nix wie weg.Ich kenne solche Männer aus unserem Bekanntenkreis auch,aber ich kenne auch die,die ehrlich gesagt haben das die Beziehung sich totgelaufen hat und die fair miteinander umgegangen sind.Die Frauen können das aber auch,Mann will in sein Haus,Schlösser getauscht usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich denke, dass es so ist. viele männer können gar nicht mehr wirklich allein leben. die meisten frauen nehmen ihnen doch während einer beziehung die arbeit ab. natürlich nicht den job...lach. aber alles drum herum. was versicherungen u.s.w. angeht. die frauen können eher allein leben. die haben auch eher den mut ihre männer zu verlassen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaube nicht das man das so allgemein sagen kann. Männer verlassen ihre Frauen auch, ohne dass eine andere Frau mit im Spiel ist. Wenn man sich auseinandergelebt hat, oder feststellt, dass die Beziehung den Nullpunkt erreicht hat, ist eine Trennung  eben die Folge. Frauen dürfte es da nicht viel anders gehen. Manche Beziehungen/Partnerschaften bleiben nur deshalb bestehen, weil die Frau wirtschaftlich abgesichert ist und das nicht aufgeben möchte. Da lebt man eben nebeneinander und nicht miteinander.Da wir aber nicht monogam veranlagt sind , kann das auch einen Grund dafür sein, dass es zu Trennungen kommt. Mann/Frau finden eben jemanden mit dem sie glauben ein besseres Leben führen zu können. Das kann Liebe sein, aber auch wrtschaftliche Interessen. Wer einen Alkoholiker zuhause sitzen hat, dessen Frau wird das auch nur eine zeitlang ertragen können.Es gäbe da noch viele Gründe die letztendlich zu einer Trennung führen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt Männer und Männleins. Männer verlassen eine Frau egal ob die nächste vor der Tür steht oder nicht, denn wenn sie eine Frau verlassen hat dies einen Grund der nicht immer eine andere Frau ist. Männleins sichern sich da eher ab und suchen sich erst eine neue bevor sie die alte verlassen, denn alleine kommen sie nicht zu recht. Also gibt es keine generelle Antwort auf diese Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Männer geben nicht gerne was her. Vor allen Dingen merken sie es oft nicht einmal, wenn etwas schiefläuft. Sie warten ab, warten ab, warten ab.... Wenn jedoch eine neue Dame in Sicht ist, geht es oft erstaunlich schnell mit dem Entscheiden. Frauen sind da doch wesentlich anders gestrickt, sie beenden schnell, was nicht mehr taugt. Welches '"System'" das bessere ist? Wer weiß....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine wissenschalftliche Studie sagt zumindest aus, dass Männer eher Probleme haben verlassen zu werden als Frauen. Und ich kenne einige Fälle wo Männer kurz nach Beendigung einer Beziehung schon kurze Zeit wieder eine neue Freundin hatten.

Ob das aber auf die meisten zutrifft, wage ich zu bezweifeln, da ich mehr Fälle von Trennungen kenne, wo der Mann sich hat gehen lassen und für kurze Zeit anfing sich zu betrinken und lange Zeit keine Frau hatte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist nicht immer so, aber schon ziemlich oft. Sie sind wirklich schlecht in der Lage, eine Sache vernünftig zu beenden. Aber wenn dem Mann die Hutschnur reisst,weil die Freundin nur zickt und nervt...dann kann es auch schon "mal" vorkommen, dass ein Mann sich trennt, bevor er was neues hat. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das würde ich so nicht sagen ich würde das wahrscheinlich nicht anderst machen und bin eine Frau und hab kein problem es zu zu geben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaube ich auch.

Die Krönung war mal einer, der gleich bei mir einziehen wollte. Warum sollte er sich erst ne eigene Wohnung suchen, wenn er dann sowieso wieder bei einer Frau einzieht? Seine LAG wusste natürlich nichts von seinen "Aktivitäten".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, Trennungsgründe sind sehr vielschichtig. Sehr oft sind es auch die Frauen, die einfach nicht mehr wollen. Viele Menschen stürzen sich nicht von einer Beziehung übergangslos in die nächste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und meine Ex mit ihrem Ex und mit mir. Ich denke nicht, dass man das auf ein Geschlecht beschränken kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte sein, weil Männer ziemlich bequem sind.
Natürlich kann man das nicht verallgemeinern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht, wenn sie eine Andere haben, sondern, weil sie eine Andere haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?