@Männer: Sollten Frauen im Intimbereich immer schön glatt rasiert sein?

Das Ergebnis basiert auf 15 Abstimmungen

Ich mag es am liebsten, wenn die Frau im Intimbereich blitzeblank rasiert ist 47%
Es reicht, wenn die Haare gestutzt sind, so dass man als Mann beim Lecken keine Haare im Mund hat 40%
Ich mag Schambehaarung. Meinetwegen braucht sich die Frau nicht rasieren. 7%
Am liebsten mag ich teilrasierte Frauen. Einen Streifen Haare dürfen sie stehen lassen 7%

19 Antworten

Hallo FuHuFu,

ich (männlich), gebe den Frauen bezüglich Intimrasur, eigentlich viel Freiraum! In erster Linie muss sich die Frau in ihrem Körper wohl fühlen und sollte daher selber entscheiden, ob sie sich im Intimbereich rasiert oder nicht! Das eigene Wohlbefinden ist viel wichtiger, als die Ansicht des Gegenüber! Daher würde ich die eigene Meinung der Frau, durch aus akzeptieren bzw. respektieren! Persönlich, finde ich es blank rasiert schöner, aber das ist nur meine Meinung und die stelle ich an zweite Stelle!

Da sich die Frage jetzt speziell auf "sollten" bezieht, ist es für mich schwer eine Stimme abzugeben! Vielleicht wäre es gut gewesen (das soll nicht als persönliche Kritik gelten, sondern ist nur als kleine Hilfestellung gemeint), noch eine Antwortmöglichkeit zu geben, wie z. B: "Mir ist es egal, ob sich die Frau rasiert oder nicht" oder "Ich mag eigentlich rasiert, respektiere aber die persönliche Entscheidung der Frau"!

Lg. Widde1985

Ich rasiere mich manchmal komplett oder lasse noch eine Landebahn. Komplett rasiert komme ich mir dann aber auch recht jung vor, hab damit aber kein riesen Problem (sieht ja sowieso kaum jemand).

Meinem Freund ist es einfach nur wichtig, dass alles gepflegt ist, genauso umgekehrt.

Aber das ist jedem selbst überlassen. Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.

Übrigens bin ich per App bei GF und kann deswegen an der Umfrage nicht direkt teilnehmen.

Alles Gute!

Sollen ist schon das falsche Wort. Eine Frau soll gar nichts nur weil der Mann das Will.Pflicht ist es nicht. Und das drückt das Wort sollen aus Jedes Mädchen bzw. jede Frau kann selbst und frei für sich entscheide, ob Sie sich im Intimbereich, an den Armen, Beinen, oder auch unter den Achseln rasiert. Für jedes Mädchen ist es anders, und jedes Mädchen fühlt auch anders. Einige fühlen sich wohl damit, wenn sie nicht rasiert sind, andere z.b. können es nicht haben, wenn Sie unrasiert sind.

Ein Muss ist es nicht, jedes weibliche Lebewesen hat das Selbstbestimmungsrecht.

KaterKarlo2016

Es reicht, wenn die Haare gestutzt sind, so dass man als Mann beim Lecken keine Haare im Mund hat

Ich stutze. Beim rasieren alle 3 Tage wieder und dann juckt es und pikst. Ich hab schon in der Praxis Verletzungen gesehen nee Danke. Stutzen. Da ist auch fast alles weg

Am liebsten mag ich teilrasierte Frauen. Einen Streifen Haare dürfen sie stehen lassen

Hallo FuHuFu

Wir rasieren uns nicht komplett, es gibt nämlich verschiedene Möglichkeiten:

Landebahn (bleibt nur ein schmaler Steifen), Bermudadreieck (bleibt nur ein ganz kleines Dreieck), Bikinistrip, Christbaum, Freestyle (verschiedene Muster, Buchstaben...)

Das ist dann immer wieder ein neuer interessanter Anblick

Liebe Grüße HobbyTfz

Ich bin weiblich und kann mir mal jmd erklären warum manche Frauen paar Haare stehen lassen? Ich hab mich das schon immer gefragt, weil mich störts, wenn die Haare mitm Schlüpfer reiben und das dann alles juckt und wund wird. Allein deswegen rasier ich mich im Intimbereich. Bin ich die einzige die das stört?

0
@sweetSquirrel

Kann ich dir gern erklären. Wer behauptet, die Haare reiben an der Unterwäsche, muss da eine Drahtbürste haben. Bei mir reibt jedenfalls nichts. Es sind schließlich weiche Haare.

Und Intimhaare haben auch eine Funktion. Brauchst nur mal zu googeln, da wirst du bestens informiert.

Es reicht vollkommen, die Seiten wegzunehmen und die Schere für die längeren Haare zu benutzen.

0

Was möchtest Du wissen?