mädels mit naturlocken gefragt?

8 Antworten

schonendes shampoo und spülung :D dann läuft die sache :) und ich lass sie lufttrocknen (das heisst ich benutze keinen fön) :D

Ich habe von Natur aus locken und benutze ein ganz normales Shampoo. (Kann dir gleich ein Bild hinzufügen) Benutze keine extra Sachen. Ab und zu mal eine Kur oder Spülung aber mehr nicht. Ich lasse meine Haare so trocken, also ohne Föhn. Wenn meine Haare gelockt sind gehen sie mir etwas weiter unter die Brust(hoffe du verstehst wie ich das meine) Wenn du ein Bild möchtest, kann dir jederzeit eins schicken. ❤️

danke für deine antwort ja ich versteh was du meinst:)

0

Hallo,

es gibt gewisse Shampoos und Kuren für lockiges Haar. Da die giftig sind, benutze ich schlicht Balea Feuchtigkeitsshampoo und Kur von DM. Wenn ich meine Naturlocken zur Geltung bringen möchte, mache ich nach dem Haar waschen noch eine Kur von Balea rein, die drin bleibt. Dann knete ich meine Haare mit den Fingern! Sind die Haare fast trocken, gehe ich noch einmal mit dem Fön und dem großen Aufsatz mit den Noppen durch das Haar. Als Abschluss benutze ich ein wenig Haaröl. Damit die Haare nicht strohig werden, mache ich regelmäßig Olivenöl abends im Haar. Morgens zum Shampookleks ca. drei Tropfen Teebaumöl geben, dann glänzen die Haare. Das Olivenöl wasche ich morgens aus und benutze noch Haarbutter von Alverde dazu!

LG Shoshin

muss ich mal ausprobieren danke für die tipps:)

0

Hei, ich benutze das Lockenshampoo von Balea, das pfelgt nicht nur sondern definiert die Locken auch noch super. Nach dem waschen wickel ich sie in ein Handtuch ein aber nicht zu lange. Nach 10-15 min. gebe ich dann ein Lockenbalm von L'Oréal Paris in meine Haare und Föhne sie mit so einem speziellen Föhn aufsatz ich hoffe du weist welchen ich meine. Ich hoffe ich konnte dir weiter Helfen.

föhnst du sie mit dem diffusor aufsatz?

0
@allofmeee

Das ist immer unterschiedlich aber im großen und ganzen föhn ich eigentlich immer mit dem diffusor aufsatz.

0

curlsys-Schnitt ist mir total wichtig.

dafür habe ich dann Spirallocken (größere Korkenzieherlocken)

Shampoo: KEVIN.MURPHY Angel Wash

Conditioner KEVIN.MURPHY Angel Rinse

Schaumfestiger besonders für den Ansatz: Body builder

dann tropfnass kopfüber mit wenig Luftstrom mit dem Diffusor föhnen.

Was ich sonst noch benütze sind weitere KEVIN.MURPHY - Produkte wie easy rider oder manchmal powderpuff

zwischendurch KEVIN.MURPHY fresh hair tTrockenshampoo (erst durchfrisieren, dann Trockenshampoo und schon sind die Locken wieder luftig und voluminös)

Haare sind überschulterlang (in gelocktem Zustand;  ausgezogen wären sie länger)

1. wie is das mit dem curlsys schnitt? is das ein haareschnitt den man beim frisör machen kann lassen? 2.sind kevin murphy produkte teuer?

0
@allofmeee

es gibt leider nur ganz wenige Friseure, die den Curl Sys-Schnitt gelernt haben. Ich hab das Glück, dass mein Friseur (in Wien) den Schnitt gelernt hat. Billig sind die KEVIN.MURPHY-Produkte nicht, aber sie sind ihren Preis wert. Ich kaufe sie meist in Großpackungen, wenn mein Friseur einen Prozentetag hat (neulich sogar 30 Prozent)

Aber das Ergebnis ist für mich ausschlaggebend.

Eine Kollegin hat zu mir gesagt: "Ich hab gedacht, solche Haare gibt es nur im Fernsehen"

§;-)

0

haha wie süß*-* wie sieht der schnitt dann aus?

0

Was möchtest Du wissen?