Mädel/Frau ist 6 Jahre älter als ich, Beziehung führen oder nicht?

7 Antworten

Ich habe mein Schatz vor 10 Jahren kennengelernt. Ich bin 12 Jahre älter als er. Bin fast 50 und wir sind nach wie vor glücklich. Ein Tipp für dich...wenn du sowas in hier fragst-ist dir ziemlich wichtig was andere drüber denken. Unter solchen Umständen lass es lieber bleiben. Wenn es wahre Gefühle im Spiel wären-hättest keine Bedenken.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Meine Frau ist 4 Jahre älter als ich. Das war nie ein Problem.

Als sie 50 geworden ist wurde sie gefragt, ob sie 40 geworden ist.

Falls da irgendwelche Bemerkungen kommen, verteidige Deine Liebe. Die sind nur neidisch, das Du glücklich bist.

Mario

Es kommt doch darauf an. Wenn Du 6 bist ist es ein Problem, denn dann ist sie ja erst 12.

Wenn Du 20 bist, ist sie 26, dann ist es natürlich kein Problem.

Probiers aus oder lass es... warum genau zweifelst du? Wegen des Altersunterschieds? Was sind da genau deine Bedenken? Das es jemand "sehen" könnte? Wenn ihr euch gut versteht, euch anziehend findet, Gefühle füreinander habt, spielt doch das Alter keine Rolle, zumal 6 Jahre nix ist!

Ich kann aus persönlicher Erfahrung sagen, dass einer Beziehung nichts im Wege stehen muss, weil die Frau älter ist. Meine Eltern hatten gerade 39. Hochzeitstag, meine Mama ist 7 Jahre älter. Meine Großeltern waren 60 Jahre verheiratet, mein Opa war fast 10 Jahre jünger. Mein Freund ist mehr als 8 Jahre jünger, bisher läuft es insgesamt gut. Allerdings war es ihm immer egal, dass ich älter bin

Alter hat nichts mit Liebe zu tun. Sie sollte keine Auswirkungen darauf haben. Wenn du dich in sie verliebst spielen diese sechs Jahre keine Rolle!

Was möchtest Du wissen?