Macht Sushi fett?

12 Antworten

Sushi ist meist reiner Roher Fisch. Ziemlich 0 Fettgehalt und eine Menge Eiweis. Oft wird dies auch in Verbindung mit Reis und anderem "Sachen" verbunden,. Damit aber "Fett" zu werden wird schwierig bzw, ist fast unmöglich :)

was soll an sushi fett machen? reis? eher nicht, fisch? auch nicht, gemüse? schon dreimal nicht und dieses seetangzeug? auch weniger. klar hat auch sushi kcal aber es ist kaum fett und eig kein zucker dran. Mahlzeit

außer halt der zucker im reis...

0
@Effiii

ja wo soll denn da zucker im reis sein? reis hat doch ganz normale kohlenhydrate, keinen zucker

0

Eigentlich nicht, in Sushi wird meist nur roher Fisch, Meeresfrüchte oder Gemüse samt Reis verarbeitet also keine Kalorienbombe, eher Kalorienarm ;)

Also ich finde die meisen Japaner sind nicht besonders dick. Und die scheinen ja haufenweise sushi zu essen. Zumindest schmeckt das zeug und es ist gesund. Japan hat eine der höchsen über-100-jährigen-rate.

die essen doch net den lieben langen tag nur sushi^^

0

Kommt auch darauf an, WAS du vom Sushi isst. Als Vegetarier bleiben bei mir eigentlich nur die Röllchen mit Paprika und Gurke übrig und die können nach meiner Vorstellung nur extrem leichte Kost sein. Das bisschen Noriblatt drum herum macht den Braten auch nicht fett (im wahrsten Sinne des Wortes).