Macht Milch klüger?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Milch macht definitiv klüger- im Kaffee
Nein - Spaß ;)
Eine ausreichende Calciumversorgung hilft Wachstum und Denkarbeit auf jeden Fall weiter, da beim Denken Minralstoffe und vernünftigen Größenordnungen "verbrannt" werden.
Aber bei den Finnen ist es das Schulsystem und die gesellschaftliche allgemeine Haltung dazu.

Die Finnen sind Weltmeister im Milch trinken (fast 400l pro Jahr). Und bekannterweise sind sie bei der PISA-Studie immer auf den forderen Plätzen (auch Platz 1) :-)

Ob da ein zusammenhang besteht ist aber fraglich. Schlimm ist es jedenfalls nicht Milch zu trinken!

Deutsche  werden im Schnitt 3 cm größer als Finnen - hat aber wohl auch nichts mit Milch zu tun.

0

Das nun doch nicht. Milch ist ein wertvolles Lebensmittel, sie enthält hochwertiges Eiweiß und gut verdauliches Fett, aber sie macht nicht schlauer als man von Natur aus ist.

Hallo! Nicht mehr und nicht weniger als andere Lebensmittel. Und trinkt man zu viel davon so wird man krank statt schlau. Alls Gute. 

Glaub ich nicht dran, vlt. kann man sich dadurch besser Konzentrieren und ist aufnahmefähiger aber mehr auch nicht.

Ne,  aber kalter Kaffee macht klüger!  

Ich trink jeden Tag 300ml Milch und bei mir hats noch nichts gebracht.

Was möchtest Du wissen?