Macht man als berittene Polizei ein Studium?

4 Antworten

Das ist abhängig von dem Bundesland in dem du dich bei der Polizei bewirbst.

Zuerst mal muss es natürlich ein Bundesland sein das noch eine Reiterstaffel hat. Dann kommt es drauf an ob in dem Bundesland noch einen Einstieg in den mittleren Dienst gibt. In Niedersachsen ist das nicht mehr der Fall, hier ist der Einstieg ein Studium zum Polizeikommissar. In Sachen ist die niedrigste Einstiegstufe (hier Laufbahngruppe 1.2) die 30-monatige Ausbildung zum Polizeimeister.

Erst wenn du die normale Polizeiausbildung absolviert hast kannst du dich auf eine Stelle in der Reiterstaffel bewerben. Einen höhere Qualifikation kann da schon von Vorteil sein.

Ok danke

0

Du wirst zuerst normal zum Polizeimeister ausgebildet oder studierst und wirst Polizeikommissar. Nach erfolgreicher Ausbildung kannst du je nach Verwendung einen Lehrgang bei der Reiterstaffel machen.

nö, die müssen nur gut reiten können; Reiterstudium gibt es noch an keiner Uni

Was möchtest Du wissen?