Macht es einen einfach nach 20 Jahren Arbeit auf der Baustelle schon kaputt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mein Vater hat neue Knie-Gelenke. Fliesenleger. Generell sind Berufe, die im Baubereich liegen, körperlich sehr beanspruchend. Sommer heiß, Winter kalt, schwere Lasten, oftmals keine Hilfsmittel, ...

Mein Vater hat gesagt, ich solle was Gescheites lernen. Also hab ich mich an die Industrie gehalten.

Generell würde ich sagen, wenn Du keine Lust auf körperliche Versehrtheit hast, dann mach Schule und such die nen Bürojob beim Staat! Verwaltung, o.ä.

Könnte dir passieren. Ich kenne viele Handwerker, die in meinem Alter schon Probleme haben und ich bin 39. Bestimmte handwerkliche Berufe bedingen einfach einen gewissen körperlichen Verschleiß. Und der Beruf des Fließenlegers ist körperlich schon fordernd.

Fließenleger geht schon an die Substanz. Vor allem der Rücken und die Knie werden massiv beansprucht.

Was möchtest Du wissen?