Mache Spaghetti Bolognese habe aber kein Öl für die Bolognese?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du kannst alternativ auch Butter oder Butterschmalz benutzen. Margarine geht auch, aber Achtung: oft ist dort zusätzlich Wasser begemischt, du brauchst also evtl. mehr. 

Wenn du eine beschichtete Pfanne hast, dann kannst du das Hack auch ohne Fett anbraten, nur besser aufpassen, dass es nicht anbrennt. Hack enthält nämlich auch viel Wasser. Aber bei ner Soße stört es ja nicht, wenn das Hack sehr fein wird durch häufiges wenden und umrühren. Für den Rest der Soße kann man auch auf Öl verzichten,  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wofür brauchst du denn das Fett? Du hast doch Fett im Fleisch, nehme ich an. Das ziehst du einfach mit den Zwiebeln an und dann geht es weiter, wie es halt bei einer Bolognese üblich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Butter,Margarine oder ganz weg lassen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst kein Öl für die Bolognese, nur zum Anbraten des Hackfleisch.

Aber da kann man auch Margarine, Butterschmalz oder sonst was nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bisschen Butter oder Kokosfett

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Margarine

Butter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Butter, Margarine oder zur Not auch Wasser zum Braten verwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja geht zur not auch ohne weil das fleich sehr viel fett abgibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?