Mac OS X Bootloader wiederherstellen wie?

1 Antwort

OS X hat einen Bootloader? Drittanbieter? Was passiert genau nicht?

Ansonsten den Computer mit der gehaltenen Tastenkombination

Befehlstaste (⌘)-R

starten. Das muss geschehen bevor der Apfel zu sehen ist.

In der Menüleiste "Dienstprogramme" oder "Utilitys" dann Festplattendienstprogramm dort Volume prüfen und dann reparieren ausführen.

https://support.apple.com/de-de/HT201314

Anleitung gilt auch für ältere Apple Betriebssysteme.

Kannst du mir noch kurz helfen ich hatte parallel Linux installiert und dann die Partition gelöscht gehabt jetzt bekomme ich dauernd einen grub Fehler :/

0
@llyodbanks

Bootbaren Datenträger (USB-Stick) mit einem Apple Betriebssystem erstellen (aktuell macOS 10.13 aus dem Appstore). Erstellen kann man den Stick am einfachsten mit Diskmaker X, hierzu ist allerdings ein laufendes Apple Betriebssystem notwendig.

Dann von dem Stick booten > nach dem Einschalten des Computer die Taste Alt gedrückt halten, dann den Stick anwenden. Bei dem Gedanken fällt mir ein, dass mit der Alt Taste gedrückt halten beim starten mal als erstes machen, vielleicht kannst du ja das Apple Volume auswählen und mit Enter starten.

0
@Gummileder

Das Problem ist das ich meinen Mac nicht starten kann da kommt halt
dieser "Grub" fehler! Ich komme halt nur den bootloader aufrufen weiter
weiss ich nicht :/

0
@llyodbanks

Eigentlich sollte, bevor der Grub Loader kommt, mit dieser Taste "nach dem Einschalten des Computer die Taste Alt gedrückt halten" also sofort nach dem Einschalten die Taste gedrückt halten. Dann kann man vielleicht die Apple Partition auswählen, soweit noch vorhanden.

Ansonsten neu installieren, wie ich es hier schon beschrieben habe. Wenn nicht selbst, dann von einem Bekannten der sich damit auskennt oder zur Reparatur bringen. Gravis zum Beispiel.

0

Das Problem ist das ich meinen Mac nicht starten kann da kommt halt dieser "Grub" fehler! Ich komme halt nur den bootloader aufrufen weiter weiss ich nicht :/

0

Die alt Taste geht nicht ich komme halt nicht ins Bootmenü & Wäre es eine Lösung wenn ich per Bootloader das OS X neu installiere?

0
@llyodbanks

Ja, geht mit der Komplett Wiederherstellung. Wenn es da noch was Wiederherzustellendes gibt. Suche dir besser einen Fachmann. Autos repariert man in der Regel auch nicht selber, warum soll das bei Computern anders sein.

0

Was möchtest Du wissen?