Luftballon Knoten Machen Anleitung?!

5 Antworten

Ach, das ist ganz leicht, ich hab den Knoten auch voll lang nicht hinbekommen.

Also:

Zieh den unteren Luftballonteil soo laaaang wie du nur kannst,

keine Angst, der platzt nicht.

Dann wickelst duu den lang gezogenen Rest ganz stramm um deinen Zeigefinger

und Mittelfinger (gleichzeitig) und drück des unterste Aufblasloch da durch die "Schnur",

die duu um deine Finger gewickelt hast.

Nochmal ziehen zum festigen - fertig.

du ziehst das Mundstück über Zeigefinger und Mittelfinger

dann ziehst du es von unterhalb deiner Finger durch Zeigefinger und Mittelfinger (dort ist jetzt eine Schlaufe) durch. Fertig :)

dann zieh nicht so fest, oder blas den luftballon nicht so heftig auf, dann platzt er auch nicht :'D aber mach doch den knoten so wie du deine schnürsänkel vom schuh zubindest. nur eben nur mit einer schlaufe~

Wie viele Luftballons in Raum?

Hallo für eine party wollen wir in einen raum mit den maßen 5m x 10m x 2,5m mit luftballons füllen ..kann mir jemand sagen ob ich richtig gerechnet habe und ich mit nur ca. 300 luftballons auskomme ? ich bin davon ausgegangen ,dass ein luftballon 20 cm durchmesser hat Danke :)

...zur Frage

Was passiert wenn Luft aus großem Luftballon wieder in di Lunge schießt?

Es gibt ja diese großen Luftballons die man aufblasen kann. Aber was passiert wenn man sich überschätzt und das nicht mehr im Ballon halten kann wenn man schon lange gepustet hat? Dann schießt die Luft ja die mehr Volumen einnimmt als in der Lunge vorhanden zurück in die Lunge. Kann da was passieren? Also die Lunge schäden von tragen oder so?

...zur Frage

Frequenz eines platzenden Luftballons

Hallo zusammen,

es mag sich ungewöhnlich anhören, aber für eine Schalldämpfer-Berechnung finde ich nirgendo im Internet eine Angabe über den Frequenzbereich, in dem z.B. ein normaler, handelsüblicher Luftballon platzt. Alternativ auch eine Papiertüte oder ähnliches. Mir geht es nur um die ungefähre Frequenz eines Knalls, nicht um die Lautstärke oder Ursache. 100, 500 oder 1000 Hz?! Hat jemand Ahnung?

...zur Frage

Krawattenknoten sieht komisch aus, was mache ich falsch?

Hallo, ich habe das Problem beim Knoten binden, dass der Knoten schief ist und nicht "dreieckig" ist. Das ist der four in Hand Knoten, aber beim windsor sieht es genau so aus. Wie kriege ich den Knoten gerade und Dreieckig? Und ich hab versucht, einen dimple reinzumachen, was auch schlecht geht, weil das breite Ende etwas schief aus dem Knoten raushängt. Ziehe ich den Knoten vielleicht falsch zu? Wie macht man es richtig? Danke im voraus

...zur Frage

kind hat angst vor luftballons

Kind hat Angst vorm allem was man aufblasen kann luftballon, schwimmreifen... Meine Tochter vor 2 wochen 3 jahre alt geworden hat seit sie 1 1/2 Jahre ist angst vor luftballons... bzw vor dem aufblasen... hört sich zwar etwas komisch an, aber ich weiss nicht mehr weiter woran das liegen könnte!
Wann genau und was der Grund dafür war weiss ich nicht aber sie muss so 1 1/2 Jahre gewesen sein... kurz nachdem sie ejne schwester bekommen hat. Letztes jahr im Freibad habe ich dann festgestellt das sie auch angst hatte als ich ihr schwimmreifen aufgeblasen habe. Als sie das gesehen hatte wollte sie damit auch nicht mehr spielen luftballons müssen verschwinden. Vor zwei Monaten hatte mein schwiegervater einen grosse gymnastikball gekauft und diesen vor meiner tochter aufgeblasen obwohl sie geschrien hat wie verrückt und er wusste das sie vor sowas angst hat... leider war ich nicht dabei habe es nur erzählt bekommen... seitdem will sie nicht mehr zu ihm in die Wohnung. Naja war auch ziemlich heftig von ihm. Heute war aus einer badeente die Luft draussen und meine Tochter fragte ob ich das reparieren könnte also meinte ich mussen wir luft rein machen dafing sie schon an zu schreien und verliess den raum...

Kennt ihr das? Hat das auch jemand? Wisst ihr tipps

...zur Frage

Teelichter aus Servietten selber machen. Wie?

Hallo,

ich möchte Teelichterschalen für Weihnachten selber machen. Ich habe bereits bei google nachgeschaut, aber nicht wirklich etwas gefunden. Folgendes. Ich habe bereits Bastelkelber (der durchsichtig wird), Serivetten und Luftballons gekauft. Ich kenne das eigentlich nur mit Seidenpapier. Habe es aber schon eeeewig nicht mehr gemacht!

Hält das denn? Ich würden den Luftballon auf die gewünschte größe aufblasen, und auf die Rückseite (wo kein geknotetes ende ist) lage für lage die Serviette mit dem Bastelkleber anbringen... ich glaube früher hatte ich das mal mit küchenpapier gemacht.. anschließend klar gut trocknen lassen und dann mit Glitter oder Sternen verzieren.. Was meinen die Bastelprofi´s?;)

LG Limönchen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?