Lohnt sich eine VR-Brille und ist das schädlich?

5 Antworten

Habe auch eine lohnt sich mega und man hat viel spaß daran und es ist gar nicht schädlich und hält auch lange

Danke für die Antwort, welche Brille hast du denn?

0

Schädlich ist es nicht,aber wenn du die Brille mehere Stunde trägst,können die Augen schmerzen,wenn du blinzeltst,weil du während der Simulation nicht oft blinzeltst

Solang man nicht Stunden lang täglich VR spielt, sollte es nicht groß schädlich sein

Woher ich das weiß:Hobby – Gamer :D

Lohnt auf jedenfall, wenn du dir eine holst dann die oculus quest. Die rift s ist einfach nur großer Müll, wenn du doch ein PC vr Headset holen willst dann die valve Index.

Und warum soll die großer Müll sein?

1
@silverelite312

Und deswegen ist die Müll?

Die Quest kann man zwar ohne PC betreiben, die Rift S hat aber bessere Hardware.

1

da kommt es auf dein genre geschmack an. denn jedes hmd hat vor und nachteile die die imersion steigern können oder eben auch nicht. grundsätzlich sind aber alle hmd´s gut und können mit 99% der spiele genutzt werden.

hier mal eine entscheidungshilfe.

https://www.gutefrage.net/frage/oculus-rift-oder-rift-s#answer-321326197

https://www.gutefrage.net/frage/was-ist-das-aktuell-beste-vr-headset#answer-336500867

https://www.gutefrage.net/frage/vr-brille-welche#answer-341831354

zum thema schädlich. wie alle lcd und oled panels strahlt diese auch blauwerte aus die das auge stressen. längeres nutzen kann so genauso schädlich sein wie zu lange auf das handy schauen oder vor dem fernseher oder monitor sitzen.
da es stereokopisch dargestellt wird, gibt es keine bedenken wegen den panels die nahe vor den augen sitzen. das auge muss immer auf fern und weit sicht wechsel (wenn das hmd dementsprechende inhalte wiedergibt). es ist also nicht so schädlich wie vorm fernseher sitzen/monitor oder ein buch lesen, da dort das auge auf eine scharfstellung verharrt.

bezüglich des blauanteils gibt es bei vr-lenses oder vr-optiker aufsätze die auch mit blaufilter bestellt werden können. zusätzlich mit sehstärke um ein zusätzliches tragen einer sehhilfe zu vermeiden.

sollten noch fragen sein einfach melden.

p.s. ich habe hier auch immernoch die vive cv1 und es macht kaum ein unterschied ob rift s, index oder primax 8kx, der spaß bleibt der gleiche. der sde ist beim direkten wechsel zu sehen, jedoch bei dauernutzung verblasst er wieder. die lesbarkeit ist eine sache die ein kauf neuerer modelle rechtfertigt, genauso wie die controller, wenn man diese eben braucht.

lohnen tut sich das also alle mal, wenn man eben auch sich darauf einlässt und weiß was man will und bekommt.

0

Was möchtest Du wissen?