Lohnt sich das mit Supernatural anzufangen oder nimmt es zu viel Zeit?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Supernatural ist auf jeden Fall eine sehr gute Serie. Und so nebenbei kann man sich die ruhig geben. Es ist aber so, dass sie zu Anfang etwas "lahm" ist, wird aber nach den ersten Folgen schon viel besser. Und es ist weniger als es auf den ersten Blick erscheint. Ich kann hier nur meine Empfehlung aussprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es lohnt sich auf jeden Fall Supernatural anzugucken. Allerdings gibt es in der ersten Staffel noch kein richtiges Ziel, außer irgendwelche Monster zu jagen. Ab der zweiten Staffel wird es schon besser. So ziemlich mit jeder Staffel gibt es höhere Ziele. 

Ich rate dir, Supernatural anzusehen, wurde selber ein Fan, als ichs länger angschaut habe.

Wenn du dir SPN ansehst, wünsche ich dir viel Spaß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Supernatural hat kaum Filler-Folgen. Irgendwie hat am Ende jede Folge auch eine Information für das große Ganze, vor allem in den späteren Staffeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hab ich mich auch noch nicht ran getraut. Ist echt viel :D

Aber wenn du auf Mystery stehst, dann schau dir Bates Motel an. Das ist echt super. Oder "Under the Dome".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Supernatural ist es auf jeden Fall Wert zu gucken...
Ich habe schon viele Serien gesehen und Supernatural zählt zu einer meiner Lieblingsserien

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?