Lohnt es sich Pasta selber zu machen?

13 Antworten

Wenn Du nicht gerade etwas darin einwickeln willst... Die getrocknete Pasta, die man kaufen kann, ist mittlerweile sehr gut. Selbermachen geht zwar auch, macht aber eine ziemliche Schmiererei und doch recht viel Arbeit. Ich finde, es lohnt sich nicht.

Wenn du Wert auf gesunde Ernährung legst, lohnt es sich auf jeden Fall. Kaum Zeitaufwand, Restl. Rohwarware lässt sich wunderbar einfrieren. Ich benutze nur reines Meersalz und würze gerne mit frischen Käuter(Rosmarien, Thymian). Um zusätzlich Cholesterin zuvermeiden kannst du die Eier weg lassen. Garzeit ca. 1,5 Minuten. besser geht´s nicht und du kennst die Inhaltsstoffe. LG

Ich mach z.Bsp:,die Spaghetti alla Bolognese immer selber,den wir sind 4 Personen.Da lohnt es sich auf jeden Fall,und wenn man für sich alleine kocht kann man ja den Rest einfrieren.

Klar das lohnt sich immer,da kannst du mehr machen und einen Teil einfrieren,dann hast du mehrmals was,wenn es schnell gehen soll mit Kochen!Gutes Gelingen!

wenn mans kann lohnt es sich auf jeden fall ^^

Was möchtest Du wissen?