Lohnt eine spezielle Beschichtung bei Waschbecken?

2 Antworten

Meine neue Toilette hat schon den Lotus-Effekt. Sie ist wesentlich leichter sauber zu machen. Der Schmutz haftet nicht so an. Also ich kann es nur Empfehlen. Das Waschbecken werde ich wenn ich es erneuer auch mit Lotuseffekt nehmen. Es aber extra nur wegen des Effektes auszutauschen lohnt sich nicht. Was eine nachträgliche Beschichtung kostet weiß ich nicht genau. Auch wird so eine Beschichtung auch nicht ewig halten. Ich denke auch das der Effekt bei der Toilette nicht ewig hält. Aber noch habe ich in Bezug auf die Haltbarkeit keine Erfahrung.

Der Lotuseffekt lohnt sich bei Waschbecken m.E. nicht. Dieser Effekt beruht darauf, dass das Wasser in seiner "normalen" Struktur gnaz einfach abfliesst, was bei einer Toilette der Fall ist. Bei einem Waschbecken benutzt man aber in der Regel Seife zum Händewaschen. Somit wird die Oberflächenspannung des Wassers aufgelöst um Schmutzteilchen mitzunehmen, hat aber den großen Nachteil, dass der Lotuseffekt nicht mehr zum tragen kommt, da die benötigte Oberflächenspannung fehlt und somit die Schmutzteilchen im Waschbecken hängen bleiben. Wenn also etwas reinigen, dann nur ohne Seife, was für saubere Hände allerdings unentbehrlich ist. Somit wäre eine nachträgliche Beschichtung meiner Meinung nach reine Geldverschendung.

Was möchtest Du wissen?