Logitech Maus und MacBook Air 2020?

2 Antworten

Du brauchst auf jeden Fall keine Apple Maus, jede Maus mit Bluetooth wird funktionieren. Für eine kabelgebundene wirst du einen Adapter brauchen, das MBA bietet "nur" Thunderbolt/USB-C Anschlüsse.

Wenn die Logitech eine Funkmaus mit speziellem Empfänger ist, brauchst du ebenfalls einen Adapter, denn diese Empfänger haben noch den altertümlichen USB Stecker Typ A. Außerdem wird vermutlich auch eine Software von Logitech benötigt, um den Funkempfänger nutzen zu können. Die gibt's meines Wissens kostenlos zum Download.

Wenn sie Bluetooth hat, dann kannst du sie benutzen. Wenn sie so einen Einstecker hat, dann musst du dir einen Multiport Adapter von Apple kaufen. Aber traue mir: Wenn du das TrackPad benutzt brauchst du überhaupt keine Maus mehr.

Was möchtest Du wissen?