Lk6 ohne springen Krankheitsbedingt möglich?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Willst du dein Reitabzeichen Disziplinspezifisch ablegen, musst du mindestens 21 Jahre alt sein. Ansonsten ist dieses nicht möglich.

(Aber richte dich doch mal direkt an die FN ob es irgendeine Ausnahmeregelung gibt, wenn du eine Teilprüfung gesundheitsbedingt nicht starten kannst. Vielleicht gibt es ja die Möglichkeit den Dressurteil jetzt und den Springteil zu einem späteren Zeitpunkt ab zu legen.)

Du kannst jedes Abzeichen auch disziplinspezifisch machen. Dazu lässt du in deinem Fall das Springen weg und musst in der Dressur eine Klasse höher, also A, reiten, ganz normal mit 6,0. Theorie bleibt auch gleich. Damit hast Du die LK 6 D, kannst auf Turnieren dressurmäßig alles starten, bist aber im Springen LK 0.

danke schonmal für deine Antwort. Aber bist du dir sicher, dass das auch unter 21geht?

0

Es geht 😀! Als ich mein kleinen Reitabzeichen gemacht habe war dort auch jemand unter 21 die aufgrund ihrer Hüfte nicht Springen durfte. Sie hat einfach ein Ärztliches Attest vorgelegt und durfte das Springen weglassen😀. 

Ich hoffe ich konnte dir helfen 😊

Was möchtest Du wissen?