Limonade in der Schwangerschaft?

2 Antworten

Es gibt schon sotwas wie Schwangerschaftsdiabetes.

Frage einfach mal Deinen Arzt. Ansonsten gibt es auch noch die Möglichkeit gaaanz wenig Fruchtsaft mit Mineralwasser zu mischen. Löscht den Durst auch effektiver.

Dir alles Gute ;-)

das problem ist das ich saft und wasser einfach garnicht gerne trinke.. und dann trinke ich lieber nichts als wasser.. ist auch nicht gut aber Dankeschön :)

0

Maximal 1/2 Liter am Tag. Damit dir neben dem Kind nicht noch Diabetes von der Schwangerschaft bleibt.

Was möchtest Du wissen?