Lime Scooter Bußgeld?

3 Antworten

...ich gehe mal davon aus, dass das Fahrzeug per App gebucht wird....und dem Betreiber der letzte Standort vor Ausbuchung bekannt sein wird und es auch festgestellt werden kann, ob es im Anschluß noch in irgendeiner Art bewegt werden kann. Zumindest wäre das recht sinnvoll, denn wenn man z.B. sieht, wie verkehrsgefährdend z.B. diese Roller z.T. "abgestellt" werden (schön für Radfahrer, wenn hinter einer Kurve so ein Teil auf dem Radweg liegt) sollte man schon feststellen können, wer dafür verantwortlich ist (gerade wenn dadurch jemand zu Schaden kommt)...oder eben auch, wer das Fahrzeug als letzter benutzt und ordentlich abgestellt hat...um ihn vor ungerechtfertigten Beschuldigungen zu schützen.

oder finden sie einen mit der hinterlegten Zahlungsmittel zum Beispiel Kreditkarte, PayPal ?

...ach ja! Richtig! Dort sind Deine Daten hinterlegt und die dürfen sie auch abrufen.

2

Es wird einfach abgezogen über die App.

Nein man kriegt ja eine Rechnung Nachhause aber woher haben die meine Anschrift?

0

Das interessiert die nicht, verdienen offenbar genug. Wollte denen sagen wo sie einen defekten finden können, da meinten die ich müßte erst mal Ihre APP laden und Kunde werden. Irgendwann war der Roller geschlachtet und dann war auch der Rest weg.

Die verdienen sich dumm und dösig damit und müllen die Stadt und die Wege damit zu.

Was möchtest Du wissen?