Liedvortrag, welches Lied?

8 Antworten

Höre dir doch mal bei YouTube folgende allgemeinverträgliche Songs an:

- "Talking about a Revolution" oder "Fast Car" von Tracy Chapman
- "Beyond Love" von "Eugene Ruffolo"
- "I See Fire" von "Ed Sheeran"
- "Elegy" von "Leif Vollebekk"
- "The Freshman" von "The Verve Pipe"
- "Mr Jones" von "Counting Crows"
- "The World's Smiling now" von "Jim James"

...die Liste könnte noch ewig weiter gehen ohne weitere Angaben. :)

Musst du das Lied auch selbst Singen/Vortragen oder nur vorstellen, analysieren und besprechen?

VG!

Meiner Meinung nach finde ich gerade Rap-Musik besonders interessant zu analysieren. Beispielsweise die Titel von Marteria sind besonders tief und gut. Auch wenn manche Texte von Musikern gewaltverherrlichend, aggressiv oder sexistisch sind, sagen sie viel aus. Auch wenn es für die Schule unpassend erscheint, sollte dort jeder Lehrer für offen sein, denn genau diese Texte sind zeitgemäß. Natürlich rede ich hier von anspruchsvollem Rap (Savage, Marteria, Motrip etc.)
Viel Glück!

Da rate ich Dir, es mit einem bekannten Volkslied zu versuchen. Beispielsweise " Sah ein Knab`´ ein Röslein stehn. " Ziemlich leicht, eingängig und gehört gewissermaßen zum "Deutschen Kulturgut. Du wirst im Internet mit Sicherheit einige Dir dienliche Beiträge dazu finden, musst nur geduldig suchen. Du bekommst vermutlich schon dafür einen "Bonus, dass Du eine solche Wahl getroffen hast. Das macht bestimmt Eindruck.  Höre auf einen alten Knaben, wie mich - der sich schon sein über 6 Jahrzehnten intensiv mit Musik beschäftigt ( "jegatsch  unter you tube anschauen( anhören).

Viel Erfolg für Dich!

Was möchtest Du wissen?