Ruhige Lieder für ein Schulkonzert?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Opeth - A Fair Judgement (längeres Intro, aber wunderschönes Lied...)
Opeth - In My Time Of Need
a-ha - Hunting High And Low
Rise Against - Hero Of War
Rise Against - People Live Here
Christina Aguilera - Beautiful
Chicago - Colour My World
Papa Roach - As Far As I Remember
Papa Roach - Wish You Never Met Me
Avenged Sevenfold - Seize The Day
Green Day - Boulevard Of Broken Dreams
Snow Patrol - Chasing Cars
Billy Talent - Nothing To Lose
Herbert Grönemeyer - Du bist die
Herbert Grönemeyer - Mensch
Zum Meer
Mando Diao - Gloria
Serj Tankian - Honking Antelope

  • Less than Jake - the Rest of my Life

  • Authority Zero - Today we heard the News

Ruhige Lieder...hm...Jazz! Jazz ist eigentlich immer ruhig und eigentlich auch ziemlich offen. Man kann sich kaum "versingen" oder irgendetwas falsch machen. 

Bei Jazz geht es nur darum einem Konzept zu folgen und sich gegenseitig die Ehre zu erweisen. Der Kopf der Gruppe schaut beim spielen zum Gitarristen rüber? Jetzt ist aber Zeit für ein Solo! Man dudelt einfach nur ein bisschen vor sich hin.

Ich glaube Jazz-Titel muss ich dir nicht nennen, oder? Schau bei Google nach, frag deine Eltern (die wissen darüber bescheid) usw.

     - leonardo8040

Hurt - christina aguilera
Sunday morning - maroon 5
Hello - adele

Annie Lennox: "Into The West"    Das ist dann aber schon ganz großes Kino.... und einen Oscar wert, wie man weiß.

Hey ich hab ein paar Lieder die euch hoffentlich gefallen!:

1. Du oder ich  von  Eva Croissant

2. Only time  von Enya 

3.you've got a friend  von  Carole King 

Ich hoffe das hilft euch und viel Glück! 

Was möchtest Du wissen?