Lieblingsgedichte Shakespeare

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mein Liebling ist Sonett 116: Let me not to the marriage of true minds Admit impediments; love is not love Which alters when it alteration finds, Or bends with the remover to remove. O no, it is an ever-fixed mark That looks on tempests and is never shaken; It is the star to every wand'ring bark, Whose worth's unknown, although his height be taken. Love's not Time's fool, though rosy lips and cheeks Within his bending sickle's compass come; Love alters not with his brief hours and weeks, But bears it out even to the edge of doom. If this be error and upon me proved, I never writ, nor no man ever loved.

natürlich, dashatte ich vollkommen vergessen, thx!

0

Wie es Euch gefällt. Wahrhaftig, Schäfer, an und für sich betrachtet, ist es ein gutes Leben; aber in Betracht, daß es ein Schäferleben ist, taugt es nichts. In Betracht, daß es einsam ist, mag ich es wohl leiden, aber in Betracht, daß es stille ist, ist es ein sehr erbärmliches Leben. Ferner, in Betracht, dass es auf dem Lande ist, steht es mir an; aber in Betracht, daß es nicht am Hofe ist, wird es langweilig. Insofern es ein mäßiges Leben ist, seht Ihr, ist es nach meinem Sinn; aber insofern es nicht reichlicher dabei zugeht, streitet es sehr gegen meine Neigung. Verstehst Philosophie, Schäfer?

Was bei Hofe gute Sitten sind, die sind so lächerlich auf dem Lande, als ländliche Weise bei Hofe zu Spott dient. Ihr sagtet mir, bei Hofe verbeugt Ihr Euch nicht, sondern küßt Eure Hand. Das wäre eine sehr unreinliche Höflichkeit, wenn Hofleute Schäfer wären.

hallo,Sassileinchen beim Kochen fallen mir oft die Zeilen aus der Hexenscene von Macbeth ein: "double double toil and trouble fire burn and cauldron bubble" aus dem Gedächtnis zitiert und auf gut Glück hingeschrieben, bitte auf Richtigkeit prüfen. :) Der blubbernde Kessel und die verdoppelten Anstrengungen gefallen mir.

Es gibt mehr Dinge im Himmel und auf Erden,

Als Eure Schulweisheit sich träumt.

William Shakespeare, Hamlet

Out of the nettle danger, we must pluck this flower, safety!

Nur beim Zitieren aufpassen, zu leicht sagt man "f.ck the plower"...

^^' gut zu wissen, thx

0

Was möchtest Du wissen?