lieber gute Fachhochschulreife oder schlechtes Abi?

5 Antworten

Wenn du nicht unbedingt auf eine Uni willst, dann würde ich es evtl. über die FHR machen, wobei du dann allerdings ja i.d.R. nur den schulischen Teil der FHR hättest, der wiederum alleine i.d.R. nicht zum Studium berechtigt. Müsstest dann Ausbildung oder Praktikum machen um daraus die "volle" FHR zu machen. Ist allerdings nur wichtig wenn du studieren willst, für eine Ausbildung tut es auch eine schulische FHR. (habe es übrigens selbst so gemacht und nach der 12. Klasse am Gym (G9) die FHR mit 2,3 gehabt). Auch wenn bei mir nicht die Entscheidung aufgrund von schlechten Noten gefallen ist (mein Abi hätte ich auch mit ca. 2,7-2,8 hinbekommen), bereue ich es bis heute nicht. (Abschluss 2009), auch wenn es mir immer wieder von bestimmten Leuten prophezeit wurde. Habe die Ausbildungen problemlos gefunden, dort gute Noten und mittlerweile auch längst die volle FHR. Wenn mir langweilig werden sollte kann ich also ohne Probleme studieren....und meine Studienfächer gibts eh nur an der Fachhochschule :-P

Kommt drauf an, was du nach der Schule machen willst. Nicht jeder will studieren...

die frage ist was möchtest du mal machen?

zum teil sagtes du dies schon ich möchte eine ausbdilung machen. dann könnte die fachhoschulreife gut besser sein.

mache die schulbildung die für dein künfiger beruf am besten ist.

Wie kann man die Beziehung von Woyzeck und Marie mit der von Faust und Gretchen vergleichen?

Bis auf anhand des Scheiterns , ( bei Woyzeck die Sehnsucht nach dem höheren stand so wie die fehlende Kommunikation durch den Zeitmangel durch die Armut , und bei Faust durch Fausts Egoismus und der daraus folgenden Sozialen Isolation und den gesellschaftlichen Anforderungen ) fallen mir keine Unterschiede und gemeinsamkeiten ein

...zur Frage

Fachhochschulreife durch FSJ?

Hallo,

ich hab einMädel kennengelernt, die durchs Abi geflogen ist. Sie sagte mir sie mache nun ein FSJ,denn dann habe sie die Fachhochschulreife.

Stimmt das? Geht das so einfach? Muss man dann keine Prüfungen machen oder wie?

...zur Frage

Steckbrief in Abizeitung lustige antworten?

Hallo, ich brauche Hilfe und zwar sollen wir für unsere Abizeitung ein paar Fragen beantworten. Ich würde mich freuen, wenn vielleicht jemand ein paar lustige Antworten hätte.

Mein Highlight der Schule war ...
Mein Rat an jüngere Schüler ist ...
Am meisten vermissen werde ich ...
Schulzeit in drei Worten:
Da sehe ich mich in 10 Jahren:
Ohne ... hätte ich das Abi nicht geschafft.

...zur Frage

Gymnasium nach 11. Klasse abbrechen?

Hallo,

also ich gehe auf ein Gymnasium (G8) in BW und würde gerne nach der 11. Klasse mit der Schule aufhören... hätte ich dann mein theoretischen Teil der Fachhochschulreife? Und müsste ich iwelche prüfungen machen?

Ist echt wichtig

Danke im vorraus

...zur Frage

stattfindet oder statt findet?

Hey!

Die Konjugation von stattfinden hat mir auch nicht weitergeholfen.

Text:

Danke Tim, ich bestätige Dir den Termin, der am xx.xx.xxxx um xx:xx Uhr stattfindet.

Ich weiß, dass man schreibt: Der Termin findet statt, oder er findet statt.

Aber schreibt man nun stattfinden oder statt finden?

...zur Frage

Wann hat man Fachhochschulreife?

Ist die Fachhochschulreife das gleiche wie Realschulabschluss oder nicht? Und wenn nicht: hab ich Fachhochschulreife nach der 11. klasse oder nach welcher?? Ich will kein Abi machen und wohne in Thüringen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?