Libreoffice Diagramm: Bei gleicher Datenbeschriftung zusammenfassen?

1 Antwort

Du musst den Umweg über eine weitere Reihe gehen.

Dort fügst du wieder ein:

Zelle b1 : 16

zelle b2: 17

zelle b3: 19.

Dann schreibst du jeweils in die C-Spalte:

=ZEAHLEWENN(a1:awie weit auch immer es runter geht); b1

bzw. für b2:

=ZEAHLEWENN(a1:awie weit auch immer es runter geht); b2

Aus dieser Spalte C machst du dann das Säulendiagramm

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Mit Mathematik muss man immer rechnen
mat22  18.03.2023, 22:57

Wow, das ist sehr kompliziert geworden…. Ich hoffe, du verstehst es?

0
Undercover235 
Fragesteller
 18.03.2023, 23:00
@mat22

Ich probier es eben aus danke schonmal. Wäre nett, wenn du eben wartest^^

0
mat22  18.03.2023, 23:03
@Undercover235

Mir fällt gerade auf, das semikolon und die spaltenangabe gehören auch noch in die Klammer….

0
Undercover235 
Fragesteller
 18.03.2023, 23:03
@mat22

Es kommt Fehler:509. Bei "a1:awie weit auch immer es runter geht" habe ich die Kästchen genommen, wo alle Zahlen stehen und bei dem letzten die Zahl, die halt gezählt werden soll

0
Undercover235 
Fragesteller
 18.03.2023, 23:11

Erstmal vielen Dank es funktioniert. Hast meinen Abend echt gerettet. Nur würde ich gerne nicht die Anzahl im Diagramm anzeigen lassen sondern halt die Zahlen, die in den Zeilen waren (16, 17, 19). Weißt du, wie das geht?

0
mat22  18.03.2023, 23:20
@Undercover235

Auf jeden Fall nicht automatisch…. Aber du müsstest die Beschriftungen manuell bearbeiten/ andere Beschriftungen hinzufügen können - ich habe das schon mal gemacht, bin mir aber gerade unsicher, wie genau das fing…

Ich freue mich auf jeden Fall, dass ich helfen konnte!

0