Lerne Familie meines Freundes kennen..?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, mache dich nicht verrückt und verhalte dich einfach ganz normal. (Naja, Benehmen hast du ja wohl gelernt ) Dann kann doch gar nichts schief gehen. Sei selbstbewusst, denn du bist du und so soll auch dein Umfeld dich kennen lernen. Natürlich möchte man einen guten Eindruck machen, das kannst du auch, ohne dich zu verbiegen. Sei freundlich und höflich, eben so, wie dein Freund dich auch kennt. Es nimmt dann schon  alles seinen Lauf und bestimmt wird auch dein Freund dich unterstützen. Und dass du etwas nervös bist, ist auch normal. Versuche dich abzulenken und denke nicht zu viel darüber nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest dich möglichst normal verhalten. Und man sollte noch ruhig und höflich sein. Wenn du das bist werden sie dich warscheinlich schonn mögen. Mann kann auch mal mit dem Freund Händchenhalten oder ihn kurz einen Kuss geben das ist meist nicht weiter schlimm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verhalte dich so wie du bist. Verstelle dich nicht.

Sei freundlich und versuche Gespräche zu führen. Alles andere kommt von alleine. Er möchte das du die Familie kennen lernst, also ist der sich sicher, dass du es meisterst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hello,

warum aufgeregt? Es sind auch nur Menschen.

Menschen, die Möglichkeit bieten sich gegenseitig kennen zu lernen. Take it easy. Dein Freund ist an Deiner Seite, was soll also passieren?

Bleibe natürlich, ungezwungen um so die Herzen der Anwesenden zu begeistern.

Gast Geschenk nicht vergessen!




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nbg22
26.06.2016, 23:03

geht auch darum dass ich direkt so viele kennenlerne .. Und was soll ich da mitbringen ? Wir fahren halt erst 3 stunden hin..

0
Kommentar von Francesco1996
26.06.2016, 23:11

ehm.. Bist du auf Drogen oderso? :D so liest sich das gerade xD nicht böse gemeint

0

Was möchtest Du wissen?