Leitungswasser milchig trüb?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ursachen sind:

Belastungen und Verunreinigungen

Starke Chlorung

Zu viel Luft im Wasser

Woher ich das weiß:Recherche

Da ist eine sofortige M;eldung an das Wasserwerk notwendig.

Die kümmern sich dann um alles Weitere.

Vorerst: Wasser abkochen.

Die Wasserversorgung Stuttgart sagt, es wäre Luft im Wasser und es sei nicht schädigend. Ich solle alle Wasserhähne in der Wohnung für eine Viertelstunde aufdrehen, damit diese mal richtig durchlaufen.

Ich teste es heute Abend!

Woher ich das weiß:Recherche

Das wollte ich dir grad schreiben, dass es wahrscheinlich Luft ist. Wenn du ein Glas Wasser hinstellst, gehen die Luftblasen mit der Zeit weg.

1

Wasserversorger und Wohnungsverwaltung anspitzen die müssen sich kümmern

Da besteht Gefahr gesundheitlicher Schäden.

Und seit ein paar Wochen unternimmst du nichts dagegen? 😬 Hast du einen Vermieter?

Was möchtest Du wissen?