Leitfrage in Bio, Evolution? HILFE?!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mir geht die "Flaschenhals"-Idee durch den Kopf. Deine drei Themen haben alle damit zu tun, dass die menschliche Evolution von der relativen Vielfalt unterschiedlicher Homo-Gattungen zu einer einzigen globalen Gattung verläuft. Man kann z.B. eine Leitfrage konstruieren, durch die man versucht, diesen offenbaren Prozess zu BEURTEILEN. Interessant auch zu überlegen, ob die Natur selber sich nicht gegen diese biologische Überspezialisierung "wehrt".

Ihr wisst die Fragen schon?

Gott, euer Abi ist ja geschenkt...

supergirl0402 08.06.2014, 11:38

Danke für die HILFREICHE Antwort, Man konnte sich entscheiden zwischen der Klassischen Prüfung, in der man die Aufgaben erst an dem gleichen Tag bekommt oder für eine Präsentation. und nein unser Abi ist nicht geschenkt, denn wir müssen nicht nur 15 Minuten Präsentieren sondern werden auch 15 Minuten über ein komplettes anderes Semester Thema ausgefragt, wo wir die Aufgaben noch nicht wissen

0
Zaunsegler 08.06.2014, 11:45
@supergirl0402

Ich weiß jetzt zwar keine gute Leitfrage für Dich, dafür aber, wie schwer ein Abi heute ist. Lass Dich nicht von solchen "Zwischenrufern" nerven!

1
LittleJulez 09.06.2014, 23:30
@Zaunsegler

Ich hatte auch dieses Jahr mein Abi und es war schwer, allerdings wusste ich die Fragen vorher nicht, was mal wieder zeigt, dass das Schulsystem unfair ist.

0
Dada502 10.08.2014, 20:31
@LittleJulez

Du darfst bei deiner Kritik halt auch nicht vergessen, dass es um eine wissenschaftliche Bearbeitung der Fragestellung geht, die dann in der Prüfung zunächst präsentiert wird und dannach wird der Prüfling noch zusätzlich zum restlichen Schulstoff abgefragt. Diese Prüfungsart ist auch meist an Universitäten zu finden.

Wenn du nur abgefragt wirst, dann bleiben die Fragen auch entsprechend oberflächlich. Fragt sich was einfacher ist.

0

Was möchtest Du wissen?