Leitet Holz den elektrischen Strom?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

die holzfeuchte gehört zum holz... deshalb kann man holz als leitend bezeichnen, wenn auch sehr schlecht. je trockener desto schlechter. also ich sag mal richtig trockenes holz z.B. die (ich meine erle) aus der meine elektriker leiter besteht leitet so schlecht, dass sie laut bg für elektroarbeiten an niederspannungsanlagen (bis 1 KV) zugelassen ist...

lg, anna

Habe mal einen Grüngelb gestrichenen Holzpfahl gesehen, wo mit einen Holzfresser ein Kabelschuh befestigt war, an den ein grüngelbes Erdungskabel dran war. Es gibt also auch welche die daran glauben. Wenn ich auch gedacht habe mich tritt ein Pferd.

0

kann ich durch einen dachbalken strom leiten? wenn ich z.b. den balken vorher mit salzwasser spritze?

emmm kommt drauf an welches holz den meinches holz ist soo trocken das du das nicht als leiter einstufen kannst jedoch ist meinches holz etwas fäuchter sage ichmal und das kann man dan doch als minimalen leiter einstuffen

Was möchtest Du wissen?