Lehrer mit "du" ansprechen?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde an Deiner Stelle die Anrede Du oder Sie im Unterricht komplett vermeiden.

Ich bin auch mal in meiner Schulzeit von meiner Tante unterrichtet worden und habe dann einfach anders formuliert.

Also eben nicht: "Können Sie mir bitte sagen/erklären usw. sondern "ich würde gerne wissen, ich habe da mal eine Frage, könnte man das auch soundso machen usw - das hat wunderbar funktioniert.

Ich habe meine Tante während des Unterrichts weder gesiezt noch geduzt, denn natürlich wäre es irgendwie blöd gewesen "Sie" zu sagen, es hat ja jeder gewußt, dass es meine Tante ist - das "Du" wäre aber genauso komisch, also habe ich das auf diese Art gelöst.


Hey,

ich würde sie während der Schule glaube ich auch mit "Sie" ansprechen, weil das alle anderen aus der Klasse ja auch machen werden. Aber frag sie doch am besten mal.

LG Mona

Rede doch mit ihr darüber.

Ich denke es wird für dich auch kein Halsbruch, wenn du sie in der Schule siezst und zuhause duzst

Was möchtest Du wissen?