Lehrer kommt beim Praktikum vorbei?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hi Also bei mir war mein Lehrer damals nicht länger als 15 min. Inhaltlich im Sinne von Tests wurde natürlich nichts gefragt. Eher in die Richtung, hast du dir das so vorgestellt oder anders? Obs dir Spaß macht und das vllt auch später für dich ist. Warum du genau das machst was du machst... Was hast du bis jetzt alles so gemacht? (Ich war im Architektur Büro, demnach konnte man auch was zeigen, ich weiß nicht wie das bei dir aussieht). Dann unterhält sich dein Lehrer mit den Fachkräften vor Ort, was du gemacht hast, wie du es gemacht hast und so weiter... Aus Erfahrung unterhalten sich die Lehrer (zumindest von meiner Schule) mehr mit den Erwachsenen, als mit dir selbst ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst dir das wie einen ,,Kontrollbesuch" vorstellen. Der Lehrer wird dich vermutlich fragen wie es dir dort so ergeht und ob du dich wohl fühlst. Vllt auch noch so Sachen wie was du machen musst und ob es dir Spaß macht, also nichts worauf du dich sonderlich groß vorbereiten musst. Sag ihm einfach wie du es empfindest dann klappt schon alles :) Evtl könnte er auch deine Betreuerin fragen, ob alle gut klappt usw. Aber nichts wovor du dich fürchten musst;)
LG und Viel Spaß noch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was du bereits gelernt hast und ob du dich in deiner wahl bestätigt siehst dass das ein wunschberuf ist oder eher nichtm.manche machen auch fotos für die schülerzeitung und stellen einige "interviews" dann dort ein was bei dir vll auch so kommt da es ja ein sehr sozialer, bemerkenswerter und aussergewöhnlicher job ist 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er wird dich fragen, was du so den ganzen Tag machst und dir etwas bei der Arbeit zuschauen.

Auch wird er sich erkundigen, ob es irgendwelche Probleme gibt.

Allgemein will er sich ein Bild von der Situation machen.

Vermutlich wird er sich auch mit demjenigen unterhalten, der in dem Betrieb für dich verantwortlich ist und fragen, wie sie mir dir zufrieden sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der will dich nicht prüfen. Er will quatschen, wie es so läuft usw. Das nennt sich "Betreuung".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fragen werden sich auf die Praktikumsstelle beziehen. Wem gehört sie an, wer finanziert sie, wie fühlst du dich, wie empfindest du deine Arbeit, wie gehst du mit den behinderten Menschen um, könntest du dir so eine Aufgabe als Arbeit vorstellen...du musst dir keine Sorgen machen.

Du antwortest, was du weißt und ohne lange zu überlegen. Bleib ehrlich und wenn du was nicht weißt, sagst du es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meistens wie es dir geht ob du Spaß hast wie es läuft und was du machen musst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Lehrer kommt und wird dich fragen ob es dir Spaß macht. Und wird dich evt. fragen ob du es später als job machen möchtest. Er wird aber nicht länger als 15 min da bleiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?