Lehrer, denkt ich habe abgeschrieben - in Wirklichkeit ist es meine Aufgabe - wie soll ich vorgehen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ganz ehrlich sagen das du nicht abgeschrieben hast.

Ich würde einfach mal mit dem Lehrer ehrlich und offen reden und auch sagen das du Angst hast, dass du vielleicht in deiner Klasse einen schlechteren Standpunkt haben könntest wenn das alles rauskommt.  Vielleicht weiß dein Lehrer oder deine Lehrerin eine Lösung.

Aber auf gar keinen Fall einfach passieren lassen, weil sonst denken deine Klassenkameraden "bei ihr/ihm können wird das ja machen". Und sie könnte es dann öfter machen was sich dann auf deine Noten auswirken könnte. 

Ich würde dem Lehrer das sagen, vielleicht unter vier Augen nach der Stunde oder nach Schulschluss(dann bekommen due anderen das auch nicht so mit) und auch erwähnen, dass er den anderen Schüler nicht unbedingt darauf ansprechen soll, weil du fürchtest, dich dadurch unbeliebt in der klasse zu machen. Der Lehrer wird das sicher verstehen.

Schweigepflichtverletzung vom Lehrer?

Guten Abend,

Meine Frage ist, ob der Lehrer die Schweigepflicht verletzt hat:

Schüler und Mutter erzählen Lehrer in einem vertraulichen Einzelgespräch dass der Schüler unter Depressionen bzw an einer Psychose leidet und deshalb viel in der Schule fehlt. Lehrer sagt am Ende des Gespräches, das es unter den 3en bleibt, erzählt jedoch dann an einem Tag, als der Schüler nicht da war, ohne Erlaubnis des Schülers das der Schüler die erwähnte Krankheit bzw Depressionen hat. Es liegen Beweise vor. (Zeugen und auf Audio gesprochen). Was kann der Schüler tun? Ist es möglich, den Lehrer anzuzeigen? Hat er die Schweigepflicht verletzt?

Nochmal zu erwähnen: Es wurde den Schülern aus der Klasse ohne Erlaubnis des Schülers erzählt.

Mfg

...zur Frage

Ist diese Beurteilung gerecht von den Lehrern?

Ist es gerecht, wenn Lehrer einem Schüler, der eigentlich schriftlich ne 1 hat,  eine schlechtere Note gibt, weil er keine mündliche Mitarbeit im Unterricht hat ? Finde das total ungerecht und Erpressung.

...zur Frage

Hi, ich muss eine Rede zum Thema "Schulstress - Sind die Schüler selbst daran schuld" schreiben, könnt ihr mir beim Sammeln von Pro & Contra-Argumenten helfen?

Ich muss die Sicht eines betroffenen Schülers vor der Schulkonferenz (so lautet die Aufgabe) vertretten (Die Eltern beschweren sich über den erhöhten Stress der Kinder und die Lehrer sagen, die Schüler sind selbst daran schuld und müssten einfach "organisierter" sein). Leider fallen mir nicht wirklich Pro und Contra Argumente ein. Ich hoffe, ihr könnt mir helfen. :)

Danke im Vorraus!

...zur Frage

Lehrerin benotet unfair? -Was tun?

Hi,

ich bin in der 10. Klasse und habe letztens eine Mathearbeit wieder bekommen.

Bum 4..... ich war erschrocken.

Normalerweise bin ich eher ein 2er - 3er Kandidat, wenn meine Konzentration nicht gerade schleift.

Ich gucke mir die Arbeit genau an, und entdecke, dass meine Lehrerin vergessen hat, eine Aufgabe zu korrigieren.

Ich frage also, sie kommt zu mir(da sie relativ nah neben mir stand), und ich frage, warum diese Aufgabe nicht korrigiert sei bzw. bewertet wurde. Sie merkt es und korrigiert.... 8 von 8 Punkten in der Aufgabe.... man rechnet diese auf meine vorherige Punktzahl und plupp, 72,5 von 120 Punkten. (Ab 72 gibt es eine 3-,. Ab 60% gibt es ja bekanntlich eine 3.) Sie schreibt 72,5 Punkte hin.... und macht nur ein Plus vor der 4. Dann ändert sie von der 72,5 die 2 in eine 1 und zieht mir bei "Ordnung" einen Punkt ab.

Nun sitze ich mit einem halben Punkt zur besseren Note da....

Diese Note hat Auswirkungen auf mein Abschlusszeugnis UND auf die Qualli....

Zuzufügen wäre noch, dass diese Lehrerin nicht wirklich "mündliches" objektiv benotet. (Das tut fast keiner, aber bei der ist das ein Extremfall.)

Frage: Habe ich denn eine bessere Note verdient? Oder anders gesagt, war das verdient, dass sie mir noch die Ordnungspunkte weggestrichen hat, damit ich extra noch die 4 reingesemmelt bekomme? Und kann ich etwas dagegen tun???

...zur Frage

Aufgabe des Schülers zu sagen dass man Test nachschreiben muss?

Habe von meiner Französisch Lehrerin großen Ärger bekommen weil ich nicht gesagt habe dass ich nachschreiben muss. Sie hat mich angeschrien owohl es doch eig ihre aufgabe ist mir das zu sagen oder??

...zur Frage

Ich wurde beim spicken erwischt. Darf der lehrer das?

Ich wurde beim spicken erwischt und sehe es ein das es ein fehler war. Er hat dann den spickzettel genommen. Er hat gesagt er streicht die aufgabe bei dem ich gespickt habe durch und gibt mir dort 0 punkte und bei den anderen aufgaben korrigiert er normal, was ich auch verstehe. Nun, Er hat den spickzettel auf dem test geklebt, wo dann meine eltern unterschreiben müssen.

Darf er das? Ich dachte, mehr als eine 6 wird es nicht geben und es ist das erste mal wo ich spicke. Und dann noch meine eltern imformieren und vielleicht noch ein elterngespräch? :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?