Lehrer beleidigt mich zweimal und deswegen hab ich geweint usw?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wende dich an deinen Vertrauenslehrer oder an den Direktor. Deine Eltern wären hierbei auch eine Möglichkeit, denn sowas ist echt nicht in Ordnung.

1,65 und 61kg? Das ist bei weitem nicht dick. Hör nicht auf solche Menschen die es nötig haben andere zu beleidigen.

Mit lieben Grüßen :)


Darf ich mal fragen was er unterrichtet? Weil wenn es so ein unwichtiges Fach ist dann ist es eigentlich egal, aber wenn er so Mathe Lehrer ist dann ist es schon wichtig. 

Du solltest ein anonymes Brief an dein Klassenleiter oder Direktor schicken und sag er hat dich beleidigt. Wenn die zurückschreiben wer du bist und die Beweise kannst du mit deinen Freunde zu denen gehen und alles erklären. 

Oder heimlich alles aufnehmen in der nächste Stunde, würde ich aber nicht empfehlen.

Oder geh zu einen Lehrer die du vertraust und erklär was passiert ist.

er unterrichtet latein also ein hauptfach und danke für deine tipps😘

0

Du bist nicht dick ! Ich erzähle dir mal was , als ich in der Grundschule war wurde ich doll gemobbt , weil ich so dünn war , auf mich wurde eingetreten & ich wurde oft angespuckt , in der 5 ten klasse wares besser ich habe zugenommen war aber immer noch dünn , ich war trotzdem immer die dünne , ich habe mich nie wohl gefühlt , ich wurde geärgert weil ich in einem Haus wohn und vieles mehr heute habe ich gelernt mich so zu nehmen wie ich bin , und lasse mich nicht mehr fertig machen ! Denk immer dran es gibt immer leute die so sein wollen wie du ! 

Du bist so wie du bist wunderschön !!

Was möchtest Du wissen?