Lederkombi im regen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Leder kann Regen grundsätzlich ab, das du (bei mehr als nur paar Tropfen) aber platsch Nass drunter wirst sollte klar sein.

Aber, man muss etwas aufpassen beim trocknen lassen.

Nicht direkt über die Heizung legen und warten bis es Pfurz trocken ist.

Lieber in einen Raum Hängen und nicht unter direkter Sonneneinstrahlung bei normaler Raumtemperatur trocknen lassen.

Wenn du dir eine Regenkombi kaufst (nach der erfahrung recht zeitnahme ;p)

Kauf dir noch ein geeignetes Pflegeprodukt dazu ich hab einfach mal "FLM Damen 2-teiler Lederkombi" auf Google gesucht aber da finden sich x Verschiedene.

Wenn die Kombi ein raues bzw Mattes Leder hat unbedingt nach besonderer Lederflege für entsprechendes Material schauen, normales Fett und die Kombi sieht furchtbar aus (wenn es vorher Matt bzw Rau war)

Woher ich das weiß:Beruf – KFZ Meister

Vielen Dank. Ich werde mich nach einem Pflegeprodukt erkundigen. Ich werde sie sowieso erst Samstag wieder brauchen, also hoffe ich dass sie bis dahin wieder trocken ist. Lg

0

das leder wird es überleben. ob du dir eine erkältung holst, wird sich zeigen und hängt massgeblich davon ab ob und wie stark du durchnässt wirst.

besorg dir regenkleidung. jedoch kein regenkombi, sondern hose und jacke getrennt. das funktioniert inzwischen sehr gut und die teile lassen sich deutlich leichter an- und ausziehen als ein kombi. gibt es mit und ohne futter, wobei das futter die klamotten deutlich dicker im packmass macht, aber auch vor auskühlung schützt.

hilfreich sind bei regen auch trockene hände. dafür gibt es goretex-handschuhe, die wasserdicht sind.

zur lederpflege: dafür nehme ich seit jahren eine schuhpflegeserie, die es in vielen farben gibt.

die nennt sich solitaire brillant:

https://www.ledercreme.de/Solitaire-Brillant-Creme-75ml-Pflege-Impraegnierung-viele-Farben

annokrat

Richtig toll ist es nicht. Aber wenn du sie anschließend gut und vorsichtig trocknest und anschließend fettest, wird sie den Regen wohl Verträgen. Gut wäre, wenn du heute noch imprägnierst.

Alles klar, vielen Dank

0

Wenn Du geplant im Regen fahren musst, dann zieh doch bitte über die Regenkombi die profane Regenkombi drüber. Dafür ist die doch da.

Das Leder musst Du so oder so mit Lederfett behandeln, dann geht der Regen nicht so schnell durch.

Leider war die Fahrt weniger geplant, da ich gezwungenermaßen durch einen Bahnstreik, über welchen ich erst heute erfuhr mit dem Motorrad fahren muss. Eine Kombi zum drüber ziehen besitze ich noch nicht, werde mir aber heute nach der schule direkt eine holen (auch wenn es dann schon zu spät ist). Ich hoffe einfach darauf, dass es nicht regnen wird. Danke für die Antwort. Lg

0
@Alienthefirst

Ach so. Aber vorher eingefettet, hinterher GUT trocknen lassen und wieder einfetten und alles wird gut! Gute Fahrt!

0

Was möchtest Du wissen?