Led Strips an Holz befestigen?

2 Antworten

Hallo

Ganz ohne Geld wird das schwer. Aber supergünstig geht. Bei schwierigen Untergründen wie zum Beispiel unbehandeltes Holz, Rauhfasertapete oder Putzwand nehme ich zum dauerhaften, unsichtbaren und sicheren Halt einfaches Silikon. So eine Katusche kostet ca. 5€ und eine Rolle Gewebeklebeband unter 5€. Anstatt mit dem Gewebeklebeband zu sichern, kannst du auch einfache Nägel nehmen oder wenn zur Hand, Nagelschellen für die Befestigung von Elektroleitungen. Zeichne dir mit einem Bleistift und Wasserwaage den Weg an, an dem das Lichtband lang laufen soll. Dann setzt du alle ungefähr 25-30 cm. einen 1 Euro großen Punkt mit dem Silikon auf der vorgezeichneten Linie. Nimm am besten noch eine zweite Person dazu die das Lichtband halten kann, während du das LB auf die Silikonpunkte drückst. Dazwischen immer ein Stück von dem Klebeband, einen Nagel unter das LB oder eben diese Nagelschellen, die durch die Kunststoffklemme das LB an den Balken drückt. Das Silikon muss einige Stunden aushärten am besten über Nacht. Danach kannst du das Klebeband, Nägel, Schellen wieder entfernen. Das überstehende Silikon kannst du dann mit einem Teppichmesser entfernen und nun hast du eine unsichtbare und dauerhaft sichere Befestigung für das Lichtband. Heißkleber würde ich dafür nicht empfehlen.

Nimm transparentes Silikon das gibt es mittlerweile auch geruchsfrei. Wenn du nicht so empfindlich bist dann reicht auch das billige Baumarkt-Silikon das eben nach Essig riecht.

Viel Erfolg...

Ohne Geld auszugeben garnichts, höchstens irgendeine Pfusch-Lösung mit Nägeln die dann abgebogen werden. Ordentlich montiert man sowas in einem entsprechenden Aluprofil, die kosten auch nicht grade die Welt.


GunnaWunna 
Beitragsersteller
 04.03.2021, 21:43

Die leds sind von Aliexpress also dasst schon haha

0